Kensington München / Immobilien Hasenbergl

Immobilien Hasenbergl – einem Viertel voller Gegensätze

Der Name des Stadtviertels im Norden von München geht darauf zurück, dass die bayerischen Kurfürsten hier auf Kaninchenjagd gingen. Aus dem früheren„Kaninchenberg“ wurde schließlich das „Hasenbergl“. Früher als „sozialer Brennpunkt“ Münchens verschrien, hat sich das Viertel in den letzten Jahren zu einem beliebten Wohnviertel gemausert. Zwar prägen noch heute große Wohnblöcke das Erscheinungsbild, es gibt jedoch auch zahlreiche schmucke Ein- und Mehrfamilienhäuser, großzügige Grünflächen und auffallend viele Spielplätze. So findet in Hasenbergl jeder seine Immobilie. Der hohe Freizeitwert am Hasenbergl macht das Viertel vor allem für Familien zunehmend attraktiv.

Wie ist die Verkehrsanbindung von einer Wohnung in Hasenbergl?

Der Stadtteil ist über die U-Bahnlinie U2 sowie mehrere Buslinien gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Das Hasenbergl und Feldmoching bilden zusammen Münchens Stadtbezirk 24. Hier gibt es unter anderem 59 Kindertageseinrichtungen, zehn Grundschulen, eine Realschule und eine allgemein bildende Schule.

Das wird Ihnen mit einer Immobilie in Hasenbergl geboten

Die Panzerwiese an der Grenze zum Stadtteil Harthof bietet wunderbare Spazier- und Jogging-Strecken und für Kinder den riesigen ABIX-Abenteuerspielplatz, einer der größten seiner Art in München. Mit dem Fasaneriesee und dem Lerchenauer See liegen zudem zwei idyllische Badeseen direkt in der Umgebung Ihrer Immobilie in Hasenbergl, die gerade im Sommer beliebte Treffpunkte sind. Im Kulturzentrum 2411 werden regelmäßig kostenlose Theateraufführungen, Ausstellungen und Konzerte veranstaltet.

Wir sind international für Sie vertreten!