Kensington Deutschland / News / Neuer KENSINGTON Franchisepartner in Oldenburg

Neuer KENSINGTON Franchisepartner in Oldenburg

Das KENSINGTON Netzwerk im “Hohen Norden Deutschlands” wird in Kürze durch einen neuen Standort in der Universitätsstadt Oldenburg verstärkt.

Der frisch gebackene Franchisepartner für die Region ist der gebürtige Bremer Nils Schulze. Er verfügt über viele Jahre Erfahrung in den Bereichen Kundenbetreuung sowie Projekt- und Personalentwicklung bei einem internationalen Unternehmen. Im vergangenen Jahr wagte Nils Schulze einen Branchenwechsel und machte seine private Leidenschaft nun auch zu seinem beruflichen Mittelpunkt.

„Die starke Expansion der KENSINGTON Vertriebsgebiete in den letzten Jahren, gerade innerhalb des deutschen Marktes, und die dadurch ständig wachsende Reichweite des KENSINGTON Netzwerkes mit seinem Know-how und seinen Erfahrungen bieten mir die ideale Möglichkeit für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit als Immobilienmakler. Die Entscheidung, KENSINGTON Franchisepartner zu werden, beruht aus der Überzeugung heraus, dass die Immobilienfranchise-Marke mit ihrer globalen Expertise ein extrem starker Partner an meiner Seite ist, mit dem ich mich entwickeln, mein Unternehmen erfolgreich aufbauen und dadurch Mehrwerte für unsere Kunden generieren werde“, so Nils Schulze.

Die Eröffnung des neuen Showrooms in Oldenburg ist für Ende des Jahres 2021 bzw. Anfang 2022 geplant. Bis dahin wird Nils Schulze im KENSINGTON Flagshipstore in Bremen, im Dobbenweg 11, für seine Kunden erreichbar sein.

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze auf:

www.kensington-oldenburg.com

Wir sind international für Sie vertreten!