• Deutsch
  • English

11.09.2018 // Wechsel im KENSINGTON Lizenzgebiet München

Neuer Franchisenehmer für München Südwest

News

Eine Lizenzvergabe der besonderen Art ist aus dem KENSINGTON Lizenzgebiet München zu vermelden. Mit der Region München Südwest wurde ein bereits bestehendes Lizenzgebiet an einen neuen Franchisenehmer abgegeben.

Sven Binnewies, der bisherige Franchisenehmer für die gesamte Region München und Umland hat einen Teil seines Gebietes vertrauensvoll in die Hände seines langjährigen Mitarbeiters Maximilian Fuchs abgegeben. Nach der Übernahme der KENSINGTON Masterlizenz Deutschland im letzten Jahr will sich Sven Binnewies nun auf die KENSINGTON Expansion in ganz Deutschland konzentrieren und sich aus dem Tagesgeschäft in der Verkaufsregion München zurückziehen. Mit Maximilian Fuchs hat er den perfekten Nachfolger gefunden.
Maximilian ist bei KENSINGTON München ein Mitarbeiter der ersten Stunde und war bisher Verkaufsleiter für ganz München sowie Büroleiter im Showroom Planegg. Daher kennt sich der gebürtige Münchener und Geprüfte Immobilienmanager bestens in seinem Verkaufsgebiet aus.

„Da ich den Standort vor 3,5 Jahren zusammen mit Sven Binnewies komplett neu aufgebaut habe, sehe ich KENSINGTON München seit Beginn an gewissermaßen als ,mein Baby’. Deshalb war es für mich der nächste logische Schritt meiner beruflichen Karriere, selbst Franchisenehmer bei KENSINGTON zu werden. Mit München Südwest habe ich meine Heimat-Region übernommen – eine einmalige Chance! Unser Ziel ist es, in naher Zukunft zu den Marktführern in München zu gehören. Grundlage hierfür bietet KENSINGTON als starke Marke mit einem exzellenten internationalen Netzwerk“, so der Franchisenehmer.

Die Lizenzregion München Südwest wird Maximilian Fuchs vom regional etablierten Showroom in München-Planegg aus leiten und auch die beiden Münchener Teams werden weiterhin sehr eng zusammenarbeiten.

Weitere Informationen zu KENSINGTON München auf
www.kensington-muenchen.com.

zurück zur Übersicht