• Deutsch
  • English

07.09.2018 // Ausbau der KENSINGTON Regionallizenz Hamburg

Lizenz für Hamburg-West/Elbvororte vergeben

News

KENSINGTON startet im Norden weiter durch! Unter der KENSINGTON Regionallizenz Hamburg hat sich wieder etwas getan: Franchisee Daniel Malek hat innerhalb weniger Monate bereits das zweite Lizenzgebiet im Raum Hamburg vergeben.

Der frisch gebackene Franchisenehmer für das Lizenzgebiet Hamburg-West/Elbvororte ist kein Unbekannter. Als Verkaufsleiter für die Büros in Palma, Llucmayor und Valdemossa auf Mallorca gehört Patrick Leidenbach schon lange zur KENSINGTON Familie und ist einer der erfolgreichsten Verkäufer. Nun hat er die Chance ergriffen und sich in seiner alten Heimatstadt das begehrte Gebiet um die noblen Elbvororte gesichert.

Dass der nächste Karriereschritt bei KENSINGTON erfolgen wird, war für ihn keine Frage:

“Die Marke KENSINGTON verbindet alles was es benötigt, um erfolgreich im Immobiliengeschäft tätig zu sein, unseren Kunden ein Maximum an Service und Professionalität zu bieten und ständig weiter zu expandieren. Dabei werden auch nicht die Augen vor den sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes verschlossen – wir sind offen für Innovationen und versuchen unseren Service immer weiter zu verbessern und uns weiter von unseren Mitbewerbern abzuheben. Dies durfte ich in den letzten Jahren meiner Zeit hier bei KENSINGTON miterleben und das hat mich absolut überzeugt. Daher musste ich auch nicht lange überlegen, als fest stand, dass KENSINGTON auch in meiner Heimatstadt Hamburg durchstarten will. Ich möchte mich an dieser Stelle auch recht herzlich bei Sven Binnewies, Daniel Malek und Lars Axendorf bedanken, die es ermöglicht haben, dass ich die Lizenz übernehmen - und auch weiterhin meiner Tätigkeit in den Büros auf Mallorca nachgehen kann. Dies zeigt einmal mehr das, was KENSINGTON in meinen Augen so stark macht und uns von anderen unterscheidet, nämlich dass wir alle Hand in Hand zusammen arbeiten und somit noch erfolgreicher sein können.“

Der gebürtige Hamburger blickt der neuen Herausforderung motiviert entgegen, schließlich wird er zukünftig zwischen Mallorca und Hamburg pendeln.
„Ich freue mich sehr darauf, KENSINGTON an einem weiteren und mir sehr am Herzen liegenden Standort zu vertreten und somit noch enger mit unseren Kollegen und Geschäftspartnern in Deutschland zusammen zu arbeiten und zum weiteren gemeinsamen Wachstum und Erfolg für KENSINGTON beizutragen", so Patrick Leidenbach weiter.
Sobald die passenden Räumlichkeiten gefunden sind, wird das neue Büro in einem Hamburger Elbvorort eröffnen.

Weitere Informationen in Kürze auf
www.kensington-hamburg.com.

zurück zur Übersicht