Kensington Mallorca / News / Immobilien auf den Balearen · Eine sichere Investition, auch in Krisenzeiten

Immobilien auf den Balearen · Eine sichere Investition, auch in Krisenzeiten

Ein Kommentar über den balearischen Immobilienmarkt von Trevor Panton, Immobilienexperte – KENSINGTON Portals

Ist es auf dem derzeitigen Balearischen Markt sicher, in Immobilien zu investieren? Die Antwort lautet: Ja!

Während der Finanzkrise im Jahr 2008 ergaben sich viele Gelegenheiten für Immobilien: Der Aktienmarkt war unglaublich volatil, die Arbeitslosigkeit war hoch, die Menschen waren besorgt und es war der richtige Zeitpunkt, um kluge Käufe zu tätigen. Genau wie damals durchläuft der Markt auf Mallorca einen ähnlichen Prozess.

Im Jahr 2016 erreichte der Immobilienmarkt auf Mallorca seinen Höhepunkt. Ängste und Zögern waren in den Köpfen der Käufer verankert, da die Käufer entweder auf bessere Angebote warteten oder zu viel für eine Immobilie zahlen sollten. Ein kluger Kauf ist einfach eine Frage des Timings, und jetzt ist es mehr denn je an der Zeit, in den mallorquinischen Immobilienmarkt zu investieren.

Kurzfristig wissen wir nicht, wie der aktuelle Markt reagieren wird, aber langfristig haben sich Immobilien immer als die sicherste Investition erwiesen. Die Angst auf dem Markt herrscht derzeit bei den Verkäufern, was nicht bedeutet, dass jeder Verkäufer verzweifelt versuchen wird zu verkaufen. Glücklicherweise sind auf Mallorca viele Immobilieninhaber finanziell gut ausgestattet und haben es nicht eilig diese zu veräussern, jedoch einige unter ihnen müssen ggf. ihre Geschäfte umstrukturieren und etwas Eigenkapital freisetzen.

Ganz gleich, ob Sie nach einer nagelneuen oder renovierungsbedürftigen Immobilie suchen, es ist wichtig, den Wert der Immobilie durch eine sorgfältige vergleichende Marktanalyse zu kennen.

Aus diesem Grund brauchen Sie einen professionellen Immobilienmakler, der Ihnen hilft und Sie während des gesamten Prozesses begleitet. Jemanden mit der richtigen Marktkenntnis, mit jahrelanger Erfahrung und einer guten professionellen Bindung zu den Verkäufern, um zwischen Käufer und Verkäufer vermitteln und somit das beste Geschäft für beide Parteien erzielen zu können.

Es ist essentiell sich vor Augen zu halten, dass es beim Besitz der richtigen Immobilie auch darum geht zu wissen, dass man in naher Zukunft nicht verkaufen muss und dass die Immobilie immer ein Einkommen erwirtschaften kann. Daher ist es wichtig, ein Portfolio von Immobilien aufzubauen, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen, unabhängig von Marktschwankungen. Auf der anderen Seite verkaufen wir nicht nur Immobilieninvestitionen, sondern konzentrieren uns auch auf die Förderung des erstaunlichen und einzigartigen mallorquinischen Lebensstils.

Diese Gesundheitskrise hat uns gelehrt, dass es im Leben nicht nur um Gewinn und Investitionen geht, sondern auch um Lebensqualität und darum, jeden Augenblick zu genießen. Deshalb ist es wichtig, sich bewusst zu machen, dass Mallorca seit vielen Jahrzehnten ein begehrtes Reiseziel für internationale Reisende darstellt, weil es ideal für diejenigen ist, die Ruhe und Entspannung, Sicherheit und Komfort, aber auch Kultur und Geschichte suchen. Eine sehr vielfältige Insel, die Natur, erstaunliche Strände und Buchten, Stadtleben, Gastronomie und Abenteuer bietet.

Einer der Hauptgründe, die Insel zu besuchen, sind ihre unglaublichen, von türkisfarbenem Wasser umspülten Strände und Buchten. Es gibt versteckte Strände, an denen man die Ruhe und den Frieden des Meeres genießen kann. Mallorca ist auch für die große Vielfalt seiner Landschaften und Küsten mit beeindruckenden Klippen bekannt und ausserdem ein gutes Ziel für Städtetourismus. Die Hauptstadt Palma bietet kosmopolitisches Stadtleben, Kultur, Gastronomie, Sport und Freizeit.

In Kürze (voraussichtlich im Juli) werden auch die Grenzen der balearischen Inselbesucher wieder eröffnen und es ist uns eine Freude, Sie ab diesem Zeitpunkt auch vor Ort wieder willkommen heissen zu dürfen.

Wir sind international für Sie vertreten!