Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2216

Bungalow in Markdorf

Ref.
KPB2216
Objektart
Bungalow
Kaufpreis
€ 699.000,00
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt.
Region
Markdorf
Baujahr
1971
Wohnfläche
156,00m²
Nutzfläche
143,00m²
Grundstücksfläche
566,00m²
Zimmer
5
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Terrasse
1

Beschreibung

Großzügiger Winkelbungalow mit schönem Garten u. herrlichem Alpenblick
in Top-Wohnlage am Gehrenberg
Reinkommen und wohlfühlen – dieses freistehende Objekt erfüllt den Traum selbstbestimmten Wohnens auf hohem Niveau. Begonnen bei einer wohldurchdachten Konzeption über ein lichtdurchflutetes Ambiente bis hin zum ansprechenden Standort am Ende einer Sackgasse in einem ruhigen Wohngebiet, lässt der Bungalow keine Wünsche offen. Darüber hinaus begeistert das Angebot durch eine attraktive Grünfläche und ein Grundstück mit 524 m² sowie einem traumhaften Alpenblick (bei entsprechender Witterung). Ohne die Vorteile einer zentralen Anbindung aufgeben zu müssen, ist hier abseits jeglicher Hektik natürliches Idyll garantiert. Ein Lebensmittelpunkt, der sich insbesondere für Familien mit Kindern sowie Ruhesuchende jeden Alters eignet.
Das Wohnhaus wurde im Jahr 1971 fertiggestellt und befindet sich in einem gepflegten, dem Baujahr entsprechenden Zustand. Da die Einrichtung weitgehend noch dem Stil des Baujahres entspricht, sind vor einem Bezug diverse Modernisierungsarbeiten empfehlenswert, um aktuelle Wohntrends integrieren zu können. Die Zwischenwände des Objekts sind nicht tragend, sodass die Aufteilung der Fläche dem individuellen Bedarf angepasst werden kann. Dementsprechend erwartet die künftigen Eigentümer-/innen ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und Flexibilität. Eines der beiden Badezimmer wurde erst kürzlich vollständig modernisiert. In Ergänzung zu einer hochwertigen Ausstattung wurde dabei auch auf den Aspekt der Barrierefreiheit geachtet. Darüber hinaus wurde vor wenigen Jahren die gesamte Wohnfläche mit hellem Laminat in Holzdielenoptik ausgestattet.
Auf der Wohnebene mit einer Fläche von ca. 156 m² erstrecken sich ein großzügiger Wohn-/Essbereich, eine Küche, zwei Bäder, ein separates WC und vier Schlafzimmer. Die Küche ist durch einen Einbauschrank vom Wohnraum abgetrennt. Ist ein offenes Wohnkonzept gewünscht, kann der Schrank mit geringem Aufwand entfernt werden. Auch in der gegenwärtigen Aufteilung überzeugt das Wohnzimmer als kommunikativer Mittelpunkt und ist ein Sinnbild familiären Beisammenseins. Ein uriger Kachelofen erzeugt Behaglichkeit und Charme, der breite Terrassenzugang traumhafte Lichtverhältnisse. In den anderen Wohnräumen sind ebenfalls großflächig, größtenteils bodentiefe Fenster eingelassen, wodurch das gesamte Objekt eine einladende und freundliche Atmosphäre aufweist. Im Vergleich zu vielen Objekten dieser Bauart verfügt die Immobilie über eine Vollunterkellerung inklusive großer Doppelgarage mit Ladestation für Elektrofahrzeuge. Neben der Haustechnik sind ein Kaltkeller, eine Werkstatt bzw. Vorraum und ein großer Hobbyraum vorhanden. Die Nutzfläche beträgt ca. 143 m², sodass ausreichend Abstell- und Lagermöglichkeiten gegeben sind. Über eine Kelleraußentreppe gelangt man direkt von der Garage auf kurzem Wege in den Garten.
Die l-förmige Gestaltung des Bungalows birgt zahlreiche Vorteile. Im Gegensatz zum traditionellen – oftmals länglich ausgerichteten - Bungalow wirkt diese Bauweise fokussierter und erzeugt ein harmonisches Gesamtbild, ebenfalls gelingt eine klare Trennung zwischen den privaten Schlafräumen und dem Wohn- u. Küchenbereich. Daneben konnte aufgrund dieser Architektonik ein schöner Außensitz mit Blick auf den Garten geschaffen werden. Windgeschützt durch das umliegende Gemäuer sind erholsame Stunden auf der weitläufigen Terrasse garantiert. Da die Terrasse durch die Gebäudeform optimal gegen Westwind geschützt ist, kann die Terrasse an sonnigen Tagen meist auch im niedrigen einstelligen Temperaturbereich genutzt werden. Die Freifläche erweitert den Wohnraum daher fast ganzjährig. Die große Gartenanlage bietet Kindern ausreichend Platz zum Spielen, während Hobbygärtner-/innen ihrem grünen Daumen nachgehen können. Die gelungene Bepflanzung generiert ein außergewöhnliches Flair und gleichwohl Privatsphäre. Am oberen Ende des Gartens findet sich eine weitere gepflasterte Sitzgelegenheit.

Lagebeschreibung

Die baden-württembergische Kleinstadt Markdorf zählt zum Bodenseekreis und bettet sich idyllisch an dem Fuße des Gehrenbergs. Umgeben von sattem Grün bietet sich ein landschaftlich einmaliges Bild. Ein optimaler Ausgangspunkt für Naturliebhaber, die sich an ausgedehnten Wanderungen oder Ausflügen in die Natur erfreuen. Rund 14.000 Einwohner schätzen die lebendige Kleinstadt für ihr malerisches Ambiente und die dennoch ausgezeichnete Infrastruktur. Ob Flanieren durch die historische Altstadt oder eine Tour zur Großherzog-Friedrich-Warte mit Blick über die Alpen, in Markdorf wird Lebensqualität großgeschrieben.
Das offerierte Objekt liegt am Ende einer Sackgasse in einem bevorzugten Wohngebiet nur wenige Meter von weitläufigen Wiesen und dem Aufstieg des Gehrenbergs entfernt. Aufgrund der zentrierten Struktur können die Innenstadt sowie sämtliche essenzielle Einrichtungen zügig erreicht werden. In einer Distanz von weniger als einem Kilometer zur Immobilie finden sich mehrere Supermärkte, ein großes Einkaufszentrum, Dienstleister, Geschäfte des täglichen Bedarfs und diverse Fachärzte. Neben Überlingen, Friedrichshafen und Tettnang ist Markdorf zudem die einzige Stadt im Bodenseekreis mit vollständigem Schulprogramm. Ein Kindergarten und die Grundschule sind mit einer Entfernung von knapp 200 bzw. 900 Metern bereits nach wenigen Minuten fußläufig anzutreffen. Dank des sehr gut ausgebauten Netzes der öffentlichen Verkehrsmittel können Pendler umliegende Städte auch ohne eigenen Pkw flexibel anfahren. Zahlreiche kulturelle Institutionen, Sportgruppen und Vereine decken das Angebot an kurzweiligen Freizeitaktivitäten ab und versprechen Vergnügen für Klein und Groß.

Ausstattung

Zur besseren Übersicht im Folgenden einige Ausstattungsdetails:

•Winkelbungalow
•Baujahr: 1971
•Wohnfläche: ca. 156 m²
•Nutzfläche: ca. 143 m²
•524 m² Grundstücksfläche (+ 42 m² anteilige Fläche an gemeinschaftlicher Zufahrt)
•attraktive Gartenanlage (ringsherum sehr schön eingewachsen im Sommer)
•Fernblick bis zum Säntis (bei guter Witterung)
•große Doppelgarage im Haus mit Ladestation für Elektroautos
•Vollunterkellerung
•Bodentiefe Fenster
•Zwei Badezimmer (Tageslicht)
•separates Gäste-WC
•großzügiger Wohn-/Essbereich mit Kachelofen (Öffnung zur Küche hin möglich)
•besondere Statik, ohne tragende Zwischenwände, daher flexible Aufteilung möglich
•"versenkte" Einbauschränke in zwei Schlafzimmern
•Öl-Zentralheizung (muss bei Eigentümerwechsel innerhalb 12 Monate erneuert werden)
•Kachelofen (vor Inbetriebnahme muss ein neuer Einsatz installiert werden)
•geschützter Holzlagerplatz vor dem Haus
•energetische Modernisierung notwendig

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
283.70 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Oel
Wertklasse des Energieausweises:
H
Der Energieausweis ist gültig bis:
06.02.2032

Anfrage

+49 7531 3690696


Wir sind international für Sie vertreten!