Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2213

Bungalow in Gailingen am Hochrhein

Ref.
KPB2213
Objektart
Bungalow
Kaufpreis
€ 898.000,00
Käuferprovision
2,98% inkl. MwSt.
Region
Gailingen am Hochrhein
Baujahr
1972
Wohnfläche
248,00m²
Grundstücksfläche
783,00m²
Zimmer
7
Schlafzimmer
5
Badezimmer
2
Terrasse
1
Einliegerwohnung
1

Beschreibung

Villenartiger Winkelbungalow mit Einliegerwohnung, Schwimmhalle und traumhaften Weitblick
Einziehen und wohlfühlen – dieser freistehende Winkelbungalow mit Einliegerwohnung erfüllt den Traum selbstbestimmten Wohnens auf hohem Niveau. Begonnen bei einer wohldurchdachten Konzeption über ein lichtdurchflutetes, großzügiges Ambiente bis hin zum ansprechenden Standort am Ende einer Sackgasse, lässt dieses attraktive Haus keine Wünsche offen. Ohne die Vorteile einer zentralen Anbindung aufgeben zu müssen, ist hier abseits jeglicher Hektik naturnahes Idyll garantiert. Darüber hinaus überzeugt das Angebot durch ein weitläufiges Grundstück mit sagenhaften 783 m². Ein Lebensmittelpunkt, der sich insbesondere für Familien mit Kindern oder Ruhesuchende jeden Alters anbietet. Dank eines diskret positionierten Treppenlifts ist der Hauseingang auch noch im hohen Alter gut erreichbar.
Das Wohnhaus wurde 1972 in Massivbauweise errichtet und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Es wurden bereits zweifachverglaste Kunststofffenster eingesetzt (1999), eine neue Gastherme verbaut (2019) und vor wenigen Jahren das Badezimmer der Einliegerwohnung erneuert. 2002 fand des Weiteren die Installation einer Solarthermie zur Warmwasseraufbereitung (Röhrenkollektoren) und eines 700 L Pufferspeicher statt. Partiell bedarf die Innenausstattung einer Renovierung.
Verteilt auf zwei Ebenen und einer Gesamtwohnfläche von ca. 248 m² erstrecken sich 7 Zimmer, von denen zwei Räumlichkeiten der Einliegerwohnung (ca. 62 m²) im ersten Untergeschoss zugeordnet sind. Da das Haus in Hanglage gebaut wurde, handelt es sich um ein Appartement auf Gartenniveau, das mit hellen Räumen und einer großen Terrasse punkten kann. Die Wohnung verfügt über einen separaten Zugang, sodass sie problemlos vermietet werden kann. Zusätzlich ist sie über das Haus betretbar. Auf dieser Ebene sind weiterhin die Haustechnik, ein Vorrats- oder Abstellraum, eine Waschküche und als Highlight eine Schwimmhalle vorhanden. Der ca. 74 m² große Bereich verfügt über einen direkten Zugang zum Garten und beinhaltet eine Dusche sowie ein WC. Gegenwärtig ist der Pool abgedeckt und wird als ergänzende Lagerfläche eingesetzt. Diese Konstruktion kann jederzeit entfernt und das Schwimmbecken instandgesetzt werden. Bis ca. 2004 fand eine fortlaufende Wartung des Pools statt. Die unterseitige Dämmung fördert einen reduzierten Energieverbrauch, ebenfalls ist der Pool mit an die Solarthermie angeschlossen. Im zweiten Untergeschoss sind weitere Kellerräumlichkeiten zu finden, sodass ausreichend Stauraum gegeben ist.
Das Erdgeschoss umfasst auf ca. 147 m² die Hauptwohnung des Hauses. Mit vier Schlafzimmern, einem großzügigen Wohn-/Essbereich, einer Küche mit Speisekammer, einem Gäste-WC und einem Tageslichtbad können bis zu vier Personen komfortabel auf einer Ebene wohnen. Insbesondere das Wohnzimmer ist als kommunikativer Mittelpunkt ein Sinnbild familiären Beisammenseins. Ein Kamin generiert die notwendige Behaglichkeit, während breite Fensterfronten für wunderbare Lichtverhältnisse sorgen. Gleiches gilt für die weiteren Räumlichkeiten, von denen drei Zimmer an den breiten Balkon angeschlossen sind. Das Haus bietet einen wahrlich einzigartigen Weitblick in die Schweiz. An klaren Tagen sind sogar die Alpen gut sichtbar. Als weiterer Pluspunkt präsentiert sich die große Gartenanlage. Die Wiesenfläche offeriert Kindern Platz zum Spielen, während Hobbygärtner ihrem grünen Daumen nachgehen können. Umrahmt von einem herausragenden Flair und der unverbaubaren Aussicht sind erholsame Stunden im Freien garantiert.
An der rechten Grundstücksgrenze wurde ein praktischer Treppenlift installiert, um die Erreichbarkeit des Hauses auch im Alter sicherstellen zu können. Der Lift wurde dezent angelegt, sodass die harmonische Optik des Außenbereichs unberührt bleibt.
Der Immobilie sind eine Doppelgarage sowie drei Stellplätze auf dem Grundstück zugehörig.

Lagebeschreibung

Der staatlich anerkannte Erholungsort Gailingen bettet sich an den südlichen Rand des Landkreises Konstanz und grenzt unmittelbar an die Schweiz. Geprägt von einem idyllischen Landschaftsbild verspricht die beschauliche Gemeinde ein ruhiges Wohngefühl und überdurchschnittlich hohes Maß an Lebensqualität für jede Altersgruppe.
Die Immobilie ist in einem bevorzugten Wohngebiet im Nordosten angesiedelt. Ein Standort, der sich durch ein geringes Verkehrsaufkommen und eine überschaubare Baudichte auszeichnet. Aufgrund der linearen Siedlungsstruktur von Gailingen sind abwechslungsreiche Spaziermöglichkeiten unabhängig des Ausgangspunktes bereits nach wenigen Minuten anzutreffen. So erstreckt sich in einer Distanz von ca. 200 Metern zum offerierten Objekt ein weitläufiges Waldgebiet, das Naturliebhaber erwartet. Trotz des ländlichen Charakters weist Gailingen eine beeindruckende Nahversorgung und Infrastruktur auf. In einem Umkreis von 400 Metern gibt es diverse Dienstleister, eine Apotheke, Restaurants und Cafés. Zwei Discounter (Aldi u. Lidl), einen Supermarkt (Edeka) und eine Drogerie sind ca. 800 Meter vom Gebäude entfernt.
Weiterhin sind in der direkten Nachbarschaft alle relevanten sozialen Einrichtungen vorhanden. So können nach weniger als 700 Metern zwei Kindergärten sowie eine kombinierte Grund- und Werkrealschule erreicht werden. Kurzweilige Freizeitaktivitäten halten zahlreiche Vereine und Sportgruppen bereit. Darüber hinaus bietet das Gailinger Rheinstrandbad in den Sommermonaten vorzügliche Naherholung und ein gewisses Urlaubsfeeling. Auch Grenzgänger werden von der Lage angesprochen. Gerade einmal ca. 1 km entfernt, auf der südlichen Seite des Rheins gelegen, befindet sich die Schweizer Kleinstadt Diessenhofen. Ein Bahnhof mit überregionalen Zugverbindungen wertet die Kleinstadt besonders auf. Die Entfernung zu Schaffhausen beträgt lediglich ca. 9 Kilometer und zu Stein am Rhein ca. 11 km.

Ausstattung

Im Folgenden einige Ausstattungsdetails in der Übersicht:
•ca. 248 m² Wohnfläche
•783 m² Grundstücksfläche
•Baujahr: 1972 / Anbau von 1980
•Hauptwohnung ca. 147 m² (auf einer Etage)
•ELW (2ZKB) mit eigenem Eingang (aktuell vermietet, Sonderkündigungsrecht für Einliegerwohnungen anwendbar)
•Gasheizung (Einbau 2019) + Solarthermie (2002)
•Solarthermie (Installation 2002)
•Zweifachverglaste Kunststofffenster (Baujahr 1999)
•Vollunterkellerung
•große Schwimmhalle mit Sanitäranlagen im Gartengeschoss
•Gepflegte Gartenanlage
•Mehrere Terrassen
•Großer Balkon
•Doppelgarage & drei Stellplätze
•diskreter Treppenlift im Außenbereich
•wunderbarer Weitblick bis zu den Alpen

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
156.60 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Wertklasse des Energieausweises:
E
Der Energieausweis ist gültig bis:
24.01.2032

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!