Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2133

Wohnung in Konstanz

Ref.
KPB2133
Objektart
Wohnung
Kaufpreis
€ 449.000,00
Käuferprovision
2,98% inkl. MwSt.
Region
Konstanz
Baujahr
1906
Wohnfläche
67,00m²
Zimmer
3

Beschreibung

Rarität: 3-Zimmer-Wohnung mit Potenzial u. großem Garten
in exklusiver Lage von Konstanz
Raum für eigene Ideen – diese Immobilie verwirklicht den Traum selbstbestimmten Wohnens in bevorzugter Wohnlage von Konstanz-Allmannsdorf. Der überaus begehrte Standort des Objekts, unmittelbar angrenzend an Konstanz-Staad, punktet durch eine einzigartige Kombination aus hervorragender Infrastruktur, ruhigem Wohngefühl und gehobener Nachbarschaft. Da das Objekt Modernisierungsbedarf aufweist, stehen den künftigen Eigentümern vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten offen. So kann die Innenausstattung des Appartements gänzlich den eigenen Vorstellungen entsprechend umgesetzt werden. Aufgrund von Größe und Konzeption eignet sich die Wohnung insbesondere für Paare, Singles mit erhöhtem Platzanspruch und kleine Familien.
Das ca. 1906 errichtete Zweifamilienhaus verfügt über eine Grundstücksfläche von stolzen 845 m². Hiervon sind der offerierten Wohnung per Miteigentumsanteil ca. 358 m² zuzurechnen (424/1000). Das Grundstück ist eine wahre Rarität am Konstanzer Immobilienmarkt, die in dieser Gegend im Regelfall größeren Mehrfamilienhäusern und Villen vorbehalten ist.
Bereits in der Außenansicht weiß das Haus im typisch ansprechenden Stil des Baujahres zu überzeugen. Abgerundet durch eine sehr gepflegte Gartenanlage hebt sich das Objekt als einladender Lebensmittelpunkt hervor. Grundsätzlich verfügt die Immobilie über eine solide Bausubstanz. Dennoch sind in absehbarer Zeit diverse Sanierungsmaßnahmen notwendig, um aktuelle Standards implementieren und den Werterhalt des Gebäudes langfristig sichern zu können. So sind unter anderem bspw. am Dach die Dämmung zu erneuern sowie innerhalb der Wohnung die Ausstattung zu modernisieren. Vor rund zehn Jahren wurde eine neue Gasetagenheizung eingebaut. Zu Beginn der 1990-er Jahre sind weiterhin zweifachverglaste Holzfenster eingesetzt und die Elektrik (inklusive FI-Schalter) ausgetauscht worden. Unabhängig des tatsächlichen Aufwands wird sich jede Investition allein aufgrund des außergewöhnlichen Standorts und der Grundstücksgröße als nachhaltig rentabel erweisen. Zum 31.12.2020 belief sich der Bodenrichtwert in dieser Lage auf 1.290 €/m².
Die 3-Zimmer-Wohnung findet sich im ersten Obergeschoss des Zweifamilienhauses und umfasst eine Wohnfläche von ca. 67 m². Darüber hinaus sind im Untergeschoss 37 m² Nutzfläche vorhanden und 24 m² anteilig im Dachspitz, der als Speicher eingesetzt wird. In der gegenwärtigen Aufteilung sind über einen langen Flur alle Räumlichkeiten des Appartements zu betreten. Hierzu zählen zwei Schlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer, eine separate Küche sowie ein Tageslichtbad mit Dusche, Badewanne, WC und Waschtisch. Geschickt platzierte Fensterfronten generieren in der gesamten Wohnung ein freundliches und behagliches Ambiente.
Der Wohnung sind zwei hintereinanderliegende Pkw-Stellplätze auf dem Grundstück und ein großes Gartenhaus hinter dem Gebäude zugehörig.

Der monatliche Abschlage für Strom, Gas und Wasser beträgt aktuell 179 €. Einen Hausverwaltung ist nicht beauftragt, Rücklagen wurden bisher keine angespart.

Lagebeschreibung

Der Stadtteil Allmannsdorf ist im östlichen Part von Konstanz nahe zum Ufer des Bodensees angesiedelt. Umrahmt von Staad, Königsbau und Petershausen dient die Gegend nicht nur als beliebtes Ausflugsziel, sondern gehört auch zu den begehrtesten Wohnvierteln der gesamten Region. Ca. 6.000 Einwohner schätzen die gelungene Synergie aus naturnahem Idyll und zentraler Anbindung. Dabei wird der Standort den unterschiedlichen Ansprüchen einer jeden Altersklasse gleichermaßen gerecht. Familien mit Kindern treffen in kurzer Distanz auf soziale Einrichtungen (z. B. Grundschule, Kindergarten, Jugendtreff) und dürfen sich auf ein reichhaltiges Freizeitangebot freuen. Ruhesuchende finden auf einem der umliegenden Wanderwege, im überregional bekannten Hoerlé-Park oder bei entspanntem Flanieren am Seeufer die gewünschte Erholung.
Das zum Verkauf stehende Objekt liegt an der westlichen Grenze von Allmannsdorf, die nächstliegenden Nachbargebäude befinden sich bereits im Stadtteil Staad. Geprägt von einer geringen Baudichte, zahlreichen Grünstreifen und attraktiven Gebäuden wird hier eine exklusive und gleichwohl ruhige Wohnatmosphäre gezeichnet. Der See ist Luftlinie rund 500 Meter entfernt und in wenigen Gehminuten zu erreichen. Weiterhin sind in der direkten Nachbarschaft diverse Geschäfte des täglichen Bedarfs, Dienstleister sowie Restaurant und Cafés vorhanden. Nach lediglich 240 Metern gibt es einen Supermarkt. Mit einer Entfernung von ca. 950 Metern ist auch die Autofähre Konstanz–Meersburg zügig anzusteuern. Steht kein eigener Pkw zur Verfügung, kann bequem auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgegriffen werden. Der Fußweg zur nächsten Bushaltestelle beträgt etwa drei Minuten.

Ausstattung

Zur besseren Übersicht im Folgenden einige Ausstattungsdetails:

•3-Zimmer-Wohnung in 1. OG eines Zweifamilienhauses
•ca. 67 m² Wohnfläche
•845 m² Grundstücksfläche
•Baujahr ca. 1906
•Großzügiger Garten (jede Partei nützt aktuell einen abgetrennten Teil des Gartens)
•Keller + Speicheranteil
•Gasetagenheizung (Alter ca. zehn Jahre)
•Zweifachverglaste Holzfenster (Einbau Anfang der 1990-er Jahre)
•Tageslichtbad
•Zwei Pkw-Stellplätze
•Gartenhaus

Energieausweis (Verbrauch)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
197.10 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Wertklasse des Energieausweises:
F
Der Energieausweis ist gültig bis:
27.08.2031

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!