Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2120

Wohnung in Konstanz

Ref.
KPB2120
Objektart
Wohnung
Kaufpreis
€ 355.000,00
Käuferprovision
4,76% inkl. MwSt.
Region
Konstanz
Baujahr
1897
Wohnfläche
50,00m²
Zimmer
2

Beschreibung

Modernisierte, attraktive 2-Zimmer-Wohnung in zentraler Lage der Konstanzer Altstadt
Eine gelungene Symbiose aus Historie und Moderne in Seenähe – diese Altbauwohnung in bester Lage der Konstanzer Altstadt weiß auf allen Ebenen zu begeistern. Neben dem herausragenden Standort, der ein ruhiges Wohngefühl mit einer zentralen Anbindung kombiniert, überzeugen der offene Grundriss, die hochwertige Ausstattung und das einladende Ambiente des außergewöhnlichen Objekts gleichermaßen. Bedingt durch Größe und Konzeption eignet sich das Appartement insbesondere für Paare oder Alleinstehende mit erhöhtem Platzanspruch. Aktuell ist die Wohnung für einen monatlichen Kaltbetrag von 790 € vermietet. Das Mietverhältnis endet jedoch im Herbst 2021.
Die offerierte Eigentumswohnung befindet sich im ersten Obergeschoss des Hinterhauses eines attraktiven Gebäudes, das ca. 1897 errichtet wurde. Mit seiner ansprechenden, denkmalgeschützten Fassade in zartem Mint-Ton fügt sich das Objekt harmonisch in die malerische Atmosphäre der Umgebung ein. Während der Außenbereich durch die Gebäudegestaltung und die gepflasterten Straßen an vergangene Zeiten erinnert, präsentiert sich das Innere in fortschrittlichem Glanze. Im Jahr 2008 wurde die Wohnung vollumfänglich modernisiert und eine Grundrissanpassung vorgenommen. Dabei stand der Erhalt des "´Altbau-Wohngefühls"´ – ohne auf den Komfort attraktiven Wohnraums verzichten zu müssen – im Fokus der Maßnahmen. Ein Vorhaben, das vollumfänglich umgesetzt werden konnte. Dank sorgfältigem Umgang und fortlaufenden Investitionen befindet sich auch das Gebäude in tadellosem Zustand.
Bereits beim Betreten der 2-Zimmer-Wohnung heben sich der gepflegte Zustand und der einzigartige Altbaucharme hervor. Auf einer Fläche von ca. 50 m² sind nach einer Diele im Eingang ein Wohn-/Esszimmer mit daran angrenzender Küche, ein Schlafzimmer (inkl. hochwertigem Einbauschrank) und ein Tageslichtbad mit Duschwanne, Bidet, WC und Waschtisch vorzufinden. Das offene Wohnkonzept rückt in den gestalterischen Mittelpunkt und generiert ein großzügiges Raumgefühl. Mithilfe eines Schrankelements sowie eines schmalen Wandeinzugs wurde der Kochbereich elegant vom Wohnraum separiert und kann der geräumigen Struktur dennoch gerecht werden. Ein zeitloser Parkettboden bedient in den Aufenthaltsräumen die notwendige Behaglichkeit. Farblich hervorragend darauf abgestimmt präsentiert sich die Küchenzeile mit einer klassischen Holzverkleidung. In Ergänzung zur Ästhetik punktet die Wohnung auch durch praktische Vorzüge, denn die wohldurchdachte Aufteilung ergibt ausreichend Abstellflächen.
Darüber hinaus ist dem Objekt ein Kellerabteil zugeordnet. Ebenso steht den Bewohnern im Untergeschoss ein gemeinschaftlicher Waschraum zur Verfügung. Im Hinterhof findet sich ein Bereich, in dem Fahrräder sicher verwahrt werden können.
Gegenwärtig beläuft sich das monatliche Hausgeld auf 170 €, wovon 45 € den Hausrücklagen zugeführt werden. Zum 31.12.2020 summierten sich die Rücklagen auf einen Gesamtwert von rund 45.000 €.

Lagebeschreibung

Das denkmalgeschützte Wohnhaus ist inmitten der Konstanzer Altstadt angesiedelt. Unabhängig des Ausgangspunktes sind in an diesem Standort essenzielle Einrichtungen, Freizeitangebote und Shoppingmöglichkeiten zügig zu Fuß anzutreffen. Das urbane Treiben wird durch die Nähe zum Seerhein und Bodensee auch von landschaftlichem Idyll aufgewertet. Ein individuelles Refugium, umgeben von einem Hauch Urlaubsflair und doch im Herzen der Stadt. So verwundert es wenig, dass die Altstadt eine der beliebtesten Wohngegenden der gesamten Region abbildet.
Obwohl die Immobilie in einer wohl frequentierten Straße steht, kann aufgrund der Lage im Hinterhaus ein angenehmes und durchaus ruhiges Wohngefühl verzeichnet werden. In einem Umkreis von wenigen Metern sind sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, diverse Einzelhändler, Cafés und Restaurants vorhanden. Die Marktstätte ist ca. 150 Meter, ein großer Supermarkt etwa 450 Meter oder auch das bekannte Shoppingcenter „Lago“ rund 600 Meter vom Objekt entfernt. Entspanntes Flanieren am Ufer des Bodensees oder im Stadtpark ist nach einem Fußweg von ca. vier Minuten möglich (150 m Luftlinie). Die Distanz zur HTWG / Fachhochschule Konstanz beträgt rund 900 Meter. Ist kein eigener Pkw verfügbar, kann zur Anfahrt umliegender Städte und Gemeinden bequem auf das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel zurückgegriffen werden. Eine Bushaltestelle ist nach ca. 200 Metern und der Konstanzer Bahnhof mit überregionaler Anbindung nach etwa 400 Metern anzutreffen.
Auf einzigartige Weise erfüllt die Altstadt den Anspruch an zentralen Wohnraum in attraktiver Atmosphäre. Geprägt von schmalen, mittelalterlichen Gassen und eindrucksvollen Bauten, punktet der Stadtteil zudem durch einen Mix aus Naturnähe, Kultur und überdurchschnittlich guter Infrastruktur. Aufgrund der zahlreichen Benefits empfiehlt sich das Viertel für Menschen jeder Altersklasse.

Ausstattung

•denkmalgeschütztes Gebäude (Fassade und Fenster)
•aufwendige Modernisierung der gesamten Wohnung im Jahr 2008
•2-Zimmer-Wohnung
•ca. 50 m² Wohnfläche
•Wohnung im Hinterhaus des Gebäudes  einmalige Kombination aus ruhiger Lage, zentrale Anbindung an die Konstanzer Fußgängerzone sowie unmittelbare Nähe zum Bodensee (ca. 200 m Luftlinie)
•Bezugsfrei ab ca. Herbst 2021 (aktuelle Kaltmiete 790 €/Monat)
•Kellerabteil
•Abstellfläche für Fahrräder im Hinterhof
•gemeinschaftlich nutzbarer Waschraum im Untergeschoss
•großer Wohnraum mit offener Küche (moderne Küchenzeile inklusive)
•Tageslichtbad mit Duschwanne, Bidet, Waschtisch, Handtuchheizkörper und WC
•hochwertiger Parkettboden in Wohn- und Schlafraum; Fliesen in Bad und Küchenbereich
•Gaszentralheizung Baujahr 2015
•Kernsanierung des Gebäudes 1981, danach fortlaufend instandgehalten (bspw. Erneuerung der Dacheindeckung (Dachterrasse) des Hinterhauses vor ca. 10 Jahren)

Die Höhe der Courtage richtet sich nach der am 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach beträgt die Courtage dieses Objektes für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) je 4,76 % einschließlich Umsatzsteuer auf den Kaufpreis und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

Energieausweis

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!