Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2115

Mehrfamilienhaus in Stockach

Ref.
KPB2115
Objektart
Mehrfamilienhaus
Kaufpreis
€ 440.000,00
Käuferprovision
4,76% inkl. MwSt.
Region
Stockach
Baujahr
1798
Wohnfläche
557,00m²
Grundstücksfläche
1.430,00m²
Zimmer
13
Badezimmer
3

Beschreibung

Teilsanierte Unternehmervilla auf parkartigem Grundstück
– Viel Raum für Ideen u. reichlich Potenzial!
Weit mehr als ein Liebhaberobjekt – diese außergewöhnliche Immobilie überzeugt vielfältig. Aufgrund der methodischen Konzeption und Größe eignet sich das Gebäude für eine breite Zielgruppe. Begonnen bei Eigennutzern, die ein Mehrgenerationenhaus einrichten, partiell vermieten oder Lebens- und Arbeitsmittelpunkt kombinieren möchten bis hin zu Kapitalanlegern, die auf der Suche nach einem nachhaltig rentablen Investment sind. Das gegenwärtige Nutzungsmodell beinhaltet drei separate Wohneinheiten. Bei Bedarf bietet dieses Angebot jedoch ein enormes Entwicklungspotenzial. So ist eine Aufteilung in 4-6 Wohneinheiten denkbar oder auch eine weitere Bebauung des Grundstücks (Einholung und Erhalt einer behördlichen Genehmigung vorausgesetzt).
Die stilvolle Unternehmervilla wurde im Laufe des 18. Jahrhunderts auf einem sagenhaften Grund von ca. 1.430 m² errichtet und befindet sich grundlegend in einem soliden Zustand, der allerdings gewissen Sanierungsbedarf aufweist. Dank verschiedener Instandhaltungsmaßnahmen und wohldurchdachter Modernisierungen erwartet die künftigen Eigentümer ein Objekt, in dem der Brückenschlag zwischen Historie und Moderne gekonnt umgesetzt wurde. Innerhalb der vergangenen zehn Jahre wurden die Wohnungen des Erdgeschosses sowie der ersten Etage bereits umfassend modernisiert. Beide sind direkt bezugsfertig. Ebenso wurde im Jahr 2006 eine Stückholzheizung installiert. Die Modernisierung der Dachgeschosswohnung befindet sich noch im Anfangsstadium bzw. die Wohnung im Rohbauzustand. Im Badezimmer ist der Trockenbau sowie die Sanitärrohinstallation bereits erledigt, ebenso wurden die Wasserleitungen und die Elektrik erneuert. Die Fußböden, Wandbeläge, Badezimmerausstattung (Fliesen, Armaturen, Keramik), Küche, Heizkörper (inkl. der notwendigen Zuleitungen) etc. müssten vom neuen Eigentümer noch angebracht werden, soweit eine wohnliche Nutzung der Etage gewünscht ist. Das Walmdach mit Biberschwanzeindeckung ist weitestgehend im Original-Zustand. Ebenso wie an der Außenfassade sind hier in absehbarer Zeit Investitionen notwendig.
Die Gesamtwohnfläche des Hauses beträgt ca. 557 m² und erstreckt sich auf drei Etagen. In der aktuellen Anordnung findet sich im Erdgeschoss eine 3,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 186 m², im 1. Obergeschoss eine 5,5-Zimmer-Wohnung auf ca. 201 m² Wohnfläche und im 2. Obergeschoss eine weitere 5,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 170 m². Durch den Einzug zusätzlicher Wände sind selbstverständlich auch weitere Zimmer oder eine vollständige Umgestaltung dieser Aufteilung möglich. Charakteristisch für alle drei Parteien sind ein großzügiges Raumgefühl und ein lichtdurchflutetes Ambiente. Während die ersten beiden Ebenen über einen Wintergarten verfügen, ist im zweiten Obergeschoss eine Dachterrasse zu finden. Allerdings wird das einladende Flair der Wohnungen im EG und 1. OG nicht nur durch die geschickte Aufteilung und große Fensterfronten, sondern auch durch eine qualitative Ausstattung bedient. Als Highlights heben sich insbesondere die attraktiven Küchenzeilen sowie die eleganten Badezimmer hervor.
Die imposante Außenanlage steht dem Gebäudeinneren in nichts nach. Durch die parkähnliche Struktur kommen Hobbygärtner auf ihre Kosten und Kinder finden ausreichend Raum zum Spielen vor. Weiterhin gibt es auf der Rückseite des Objekts einen verglasten Laubengang, der das Haus mit dem Keller sowie dem Heizraum und dem dazugehörigen Holzlager verbindet.
Auf dem weitläufigen Grundstück ist ein weiteres Objekt durchaus vorstellbar, da es sich um ein Gebiet ohne Bebauungsplan handelt. Dementsprechend richtet sich die Bebaubarkeit nach § 34 BauGB an der Nachbarbebauung aus. In Ergänzung ist ein auf der gegenüberliegenden Straßenseite angesiedeltes Freizeitgrundstück (ohne Baumöglichkeit) mit rund 1.000 m² im Kaufpreis inbegriffen.

Lagebeschreibung

Die baden-württembergische Stadt Stockach liegt im Landkreis Konstanz und gilt als Zentrum der angrenzenden Gemeinden. Gebettet inmitten des bekannten „Stockacher Aachs“ ist die Gegend von einer landschaftlich traumhaften Umgebung geprägt. Da verwundert es kaum, dass die Stadt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Lebensmittelpunkten der gesamten Region zählt. Bewohner schätzen hier nicht nur das natürliche Idyll, sondern auch die überdurchschnittlich gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Über die A 98 besteht ein Anschluss an das Fernstraßennetz. Der öffentliche Nahverkehr garantiert mit Bus und Bahn Mobilität sowie Flexibilität. Die Flughäfen Zürich und Friedrichshafen können auf diesem Wege bequem und zügig erreicht werden, was insbesondere für Berufspendler und Selbstständige von Vorteil ist.
Das offerierte Objekt liegt im Stockacher Ortsteil Zizenhausen. Ein beschauliches Gemeindegebiet, das sich nördlich des Zentrums findet. Nur wenige Meter vom Gebäude entfernt warten weitläufige Wälder, Wiesen und Felder, die Ruhesuchende zu erholsamen Spaziergängen einladen. Eine geringe Baudichte, die überwiegend Einfamilienhäuser fasst, und zahlreiche Grünstreifen versprechen hier ein hohes Maß an Lebensqualität für Menschen jeden Alters. In der direkten Nachbarschaft sind dennoch kleinere Geschäfte des täglichen Bedarfs vorhanden (z. B. Metzger, Bäcker). Sämtliche Dienstleister, ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und essenzielle Einrichtungen können auf der Verbindung nach Stockach bzw. in der Stadt angetroffen werden. Kindergärten sowie verschiedene Schulen sind in wenigen Minuten mit dem Pkw erreichbar.

Ausstattung

Im Folgenden einige Ausstattungsdetails in der Übersicht:
•ca. 557 m² Wohnfläche
•EG: 3,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 186 m² Wohnfläche
•1. OG: 5,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 201 m² Wohnfläche
•DG: 5,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 170 m²Wohnfläche (Rohbauzustand!)
•1.430 m² Grundstücksfläche + separates Freizeitgrundstück auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit ca. 1000 m²
•Walmdach (Sanierungsbedürftig)
•inklusive hochwertiger Einbauküchen (EG+ 1. OG)
•Kunststofffenster (Baujahr 2006)
•Wintergarten (EG/1. OG), Dachterrasse
•verglaster Laubengang (Verbindung zwischen Haus, Keller und Haustechnik)
•großzügige Gartenanlage
•zusätzliches Freizeitgrundstück (ca. 1.000 m²)
• Garage (Sanierungsbedürftig)

Diese Immobilie ist ein Sinnbild für Perspektivenreichtum und offeriert zahlreiche Nutzungs- sowie Ausbaumöglichkeiten. Aufgrund der Größe und anstehenden Sanierungsmaßnahmen eignet sich die Immobilie allerdings bevorzugt für Käufer, die im Umgang mit Immobilien / Sanierungsprojekten bereits Erfahrungen gesammelt haben.

Ein Auszug bereits durchgeführter Modernisierungs-/Renovierungsarbeiten innerhalb der letzten zehn Jahre:
•Elektrik + Frischwasserleitungen (DG Wohnung – im restliches Haus teilweise erneuert)
•Stückholzheizung (neue Heizkörper und Zuleitungen – 1. OG)
•vollständige Sanierung der Badezimmer
•neue Fußböden bzw. Aufarbeitung des Bestands (tw. hochwertiges Fischgrätparkett, Fertigparkett, Laminat und Fliesen – EG u. 1. OG)
•Putz und Anstrich erneuert (EG u. 1. OG)
•partiell Abhängung der Decken und Einbau von Spots (EG u. 1. OG)
• Fußbodenheizung im Badezimmer (EG, muss noch angeschlossen werden)
• Holzschuppen für Gartengeräte und Zubehör

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
289.60 kWh/(m²·a)
Wertklasse des Energieausweises:
H
Der Energieausweis ist gültig bis:
05.02.2030

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!