Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2112

Einfamilienhaus in Konstanz

Ref.
KPB2112
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 1.140.000,00
Region
Konstanz
Baujahr
1965
Wohnfläche
232,00m²
Nutzfläche
141,00m²
Grundstücksfläche
538,00m²
Zimmer
8
Badezimmer
3
Terrasse
2
Balkon
1

Beschreibung

"´Viel Wohnraum & idyllische Lage"´ bezugsfreies EFH (Mehrgenerationenhaus) mit unverbauter Aussicht
Ein Objekt mit dem Potenzial zum individuellen Traumhaus – diese Immobilie überzeugt auf ganzer Linie. Begonnen bei einem praktischen Grundriss über ein lichtdurchflutetes Ambiente bis hin zu einem großartigen Standort in Konstanz Fürstenberg unmittelbar an der Grenze zu Petershausen. Da es sich hierbei um eine Sackgasse handelt, sind ein minimales Verkehrsaufkommen und ein entspanntes Wohngefühl garantiert. Darüber hinaus dürfen sich die künftigen Eigentümer auf einen unverbaubaren Weitblick freuen, der seinesgleichen sucht. Aufgrund von Größe und Konzeption eignet sich das Gebäude sowohl als Einfamilienhaus sowie als Mehrgenerationenobjekt.
Das Wohnhaus wurde 1965 auf einem Grund von ca. 538 m² errichtet und verfügt über eine solide Bausubstanz. Infolge fortlaufender Instandhaltungsmaßnahmen befindet sich das Objekt grundsätzlich in einem guten Zustand. Vor einem Bezug sind partiell diverse Arbeiten empfehlenswert, um aktuelle Wohntrends implementieren und die Immobilie aufwerten zu können. Angesichts der örtlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen eine zukunftsorientierte Investition, die sich überaus lohnt. Zudem bietet sich auf diesem Wege die Möglichkeit, die Innenausstattung auf den eigenen Vorstellungen basierend und dem persönlichen Geschmacksempfinden entsprechend zu gestalten. Im Rahmen vergangener Modernisierungsmaßnahmen wurden u.a. 2019 sämtliche Fenster des Hauses ausgetauscht und moderne, zweifachverglaste Kunststofffenster inklusive Einbruchsicherung verbaut. 1992 wurde die ehemalige Öl-Zentralheizung auf eine Gasheizung umgerüstet. Das Dachgeschoss wurde erst in den 1980er-Jahren nachträglich ausgebaut und durch eine Negativgaube/ Loggia abgerundet.
Auf einer Fläche von ca. 232 m², verteilt auf drei Ebenen, erstrecken sich insgesamt acht Zimmer, drei Bäder, ein Gäste-WC, ein Abstellraum sowie drei Küchen. Zudem ist das Gebäude vollständig unterkellert. Dort sind neben der Haustechnik ausreichend Staumöglichkeiten, typische Kellerräume und ein großer Hobbyraum mit Badezimmer anzutreffen. Dieser kann hervorragend als Fitnessbereich oder Sauna hergerichtet werden. Der Keller verfügt über eine zusätzliche Treppe, die auf der Hausrückseite zum Garten führt. Im Erdgeschoss finden sich neben einem Esszimmer und einem großen Wohnzimmer eine Küche, ein WC sowie ein Schlafraum. Das Obergeschoss beinhaltet vier Schlafzimmer, eine Küche und ein Bad. Ein Schlafzimmer, eine Küche, ein Bad, ein WC, ein kombiniertes Wohn-/Esszimmer sowie ein Abstellraum sind im Dachgeschoss eingelassen. Als Highlight ist jede Ebene mit einer Freifläche ausgestattet. Während an das Erdgeschoss eine große Terrasse angeschlossen ist, verfügt das Obergeschoss über einen Balkon und das Dachgeschoss über eine Loggia. Mit Blick auf umliegende Schrebergärten des innerstädtischen Areals und eine vielfältige Landschaft darf insbesondere in den oberen Etagen eine unverbaubare Weitsicht genossen werden. Dem Objekt ist eine Garage mit elektrischem Tor zugehörig. Besucher können bequem am Straßenrand parken.
Im aktuellen Nutzungsmodell ist das erste und zweite OG jeweils als eigenständige Wohneinheit mit Küche und Badezimmer eingerichtet, jedoch sind sämtliche Etagen durch ein offenes Treppenhaus verbunden. Die Immobilie ist daher bestens als Mehrgenerationenhaus oder für eine große Familie geeignet. Natürlich kann das gesamte Haus jedoch auch als Einfamilienhaus bewohnt werden. Die bisher als zusätzliche Küchen genützten Räumlichkeiten eignen sich ebenso als Wohnräume. Das Dachgeschoss ist darüber hinaus auch optimal als separiertes Homeoffice geeignet. Ebenfalls ist eine Einzelvermietung der Zimmer an Studenten gut denkbar, was die Immobilie auch für Kapitalanleger interessant macht.

Lagebeschreibung

Das angebotene Objekt liegt in einer Wohnsiedlung, mit gehobenem sozialem Umfeld, im Nordosten von Fürstenberg, direkt an der Grenze zu Petershausen. Bedingt durch die Nähe zur Natur, die geringe Baudichte und zahlreiche Grünstreifen wird an diesem Standort Wohnqualität großgeschrieben. Der Stadtteil fügt sich zwischen Wollmatingen und Petershausen in das Herz von Konstanz ein. Trotz der infrastrukturell günstigen Lage ist die Immobilie in eine ruhige und familienfreundliche Nachbarschaft eingebettet, die bei Jung und Alt gleichermaßen als Lebensmittelpunkt begehrt ist. In der direkten Umgebung sind diverse Geschäfte des täglichen Bedarfs zu finden. Nur wenige Gehminuten entfernt trifft man auf einen Drogeriemarkt, verschiedene Dienstleister und Einzelhändler sowie mehrere Ärzte. Der nächste Supermarkt liegt in einer Distanz von ca. 1,3 Kilometern, was einer Fahrtzeit von etwa vier Minuten entspricht. Der nächste Kindergarten ist nach lediglich 400 Metern vorzufinden, eine Grundschule nach ca. 800 Metern.
Fürstenberg offeriert seinen Einwohnern abwechslungsreiche Aktivitäten zur Freizeitgestaltung. So gibt es unter anderem diverse Sportvereine, Parks und Grünflächen, Restaurants und Cafés. Das Rheinufer (Entfernung etwa zwei Kilometer) und die Gegend rund um den Bodensee laden Naturverbundene zu erholsamen Spaziergängen an. Unweit des Objektstandorts werden Ruhesuchende ebenfalls von weitläufigen Wiesen und Feldern erwartet, die z. B. zu beliebten Ausflugszielen wie der Riesenbergkapelle führen. Auf einzigartige Weise kombiniert der Stadtteil naturnahes Wohnen mit einer hervorragenden Anbindung und Infrastruktur.

Ausstattung

Zur besseren Übersicht im Folgenden einige Ausstattungsmerkmale:

•ca. 232 m² Wohnfläche
•8 Zimmer
•538 m² Grundstücksfläche
•Vollunterkellerung
•Freiflächen auf allen Wohnebenen (Terrasse, Balkon, Loggia)
•zweifach verglaste Kunststofffenster inkl. Einbruchsicherung (Einbau 2019)
•drei Bäder + Gäste-WC
•Garage mit elektrischem Tor
•Gaszentralheizung
•traumhafte Aussicht über anliegende Kleingartenanlage (bei guter Witterung Blick bis zum Säntis)
•schöner Garten
•sehr ruhige, verkehrsberuhigte Lage in einer Sackgasse (optimal für Familien mit Kindern)

Energieausweis (Verbrauch)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
164.30 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Wertklasse des Energieausweises:
F
Der Energieausweis ist gültig bis:
12.02.2031

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!