Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB2026

Einfamilienhaus in Singen (Hohentwiel)

Ref.
KPB2026
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 750.000,00
Region
Singen (Hohentwiel)
Baujahr
1955
Wohnfläche
234,00m²
Nutzfläche
140,00m²
Grundstücksfläche
1.180,00m²
Zimmer
7
Badezimmer
2
Terrasse
2
Balkon
1

Beschreibung

Stilvolles Einfamilienhaus mit Innenpool, Sauna und Hohentwiel-Blick in Toplage der Nordstadt
Einzug in die persönliche Wohlfühloase– dieses freistehende Einfamilienhaus mit villenartigem Charakter überzeugt auf ganzer Linie. Begonnen bei einem sagenhaften Grundstück von ca. 1180 m² mit traumhaftem Garten über einen wohldurchdachten Grundriss und großzügige Räumlichkeiten bis hin zur exzellenten Lage in der Singener Nordstadt. Geprägt von attraktiven Bauten und Jugendstilvillen sowie der landschaftlichen Idylle des nahen Hohentwiel bildet der Standort das beliebteste Wohngebiet der Stadt. Aufgrund von Größe und Beschaffenheit eignet sich die offerierte Immobilie insbesondere für Familien mit Kindern oder Paare mit gehobenen Ansprüchen bezüglich Wohnlage und Platz. Selbstverständlich ist auch eine Kombination aus Lebens- und Arbeitsraum gut denkbar.

Das Objekt wurde 1955 in Massivbauweise errichtet. Im Jahr 1971 folgte ein aufwendiger Anbau, der eine Gesamtwohnfläche von ca. 234 m² hervorbrachte. Grundsätzlich zeichnet sich das Wohnhaus aufgrund verschiedener Sanierungsmaßnahmen durch einen gepflegten Zustand aus. So wurden 1995 die Ölzentralheizung und die gesamte Elektrik erneuert, das Badezimmer und WC saniert sowie die Fensterscheiben ausgetauscht. Weiterhin wurden im Jahr 2018 sämtliche Wasserleitungen ersetzt. Das Dach befindet sich allerdings noch im ursprünglichen Zustand, sodass in absehbarer Zeit eine Erneuerung dessen notwendig sein wird. Daneben empfiehlt sich in Abhängigkeit vom persönlichen Geschmack der künftigen Eigentümer partiell ein Upgrade der Innenausstattung, um aktuelle Wohntrends aufgreifen und ein modernes Ambiente generieren zu können.

Insgesamt erstrecken sich 6,5 Zimmer über zwei Wohnebenen. Ausreichend Stauraum hält das Untergeschoss mit mehreren Abstellflächen, Kellerräumen und einer Waschküche bereit. Zudem wartet auf dieser Ebene im Anbau mit der finnischen Sauna eines der vielen Highlights des Hauses. Der Wellnessbereich ist mit Duschen ausgestattet und wird einem heimischen Ruhepol vollumfänglich gerecht. Auch das Erdgeschoss steht im Zeichen der Erholung, denn im Bereich des Anbaus wurde ein großer, beheizbarer Indoor-Pool integriert. Der Poolbereich kann durch eine große Schiebetüre zum Garten hin geöffnet werden, was im Sommer grandiosen Badespaß für Jung und Alt verspricht. Darüber hinaus sind im Erdgeschoss mit dem geräumigen Wohn-/Esszimmer und der Küche die Gemeinschaftsräume des Hauses angeordnet sowie ein Gäste-WC und ein Nebenzimmer (oder Gästezimmer) vorhanden. Das Obergeschoss fasst das Hauptbadezimmer und 4 Schlafzimmer, insgesamt stehen daher aktuell 5 Schlafzimmer zur Verfügung. Besonderen Komfort bieten zwei separate Ankleidezimmer, die an den elterlichen Schlafraum angebunden sind. Der größere, gartenseitige Ankleideraum war ursprünglich ein separates Kinderzimmer und wurde nachträglich dem Elternschlafzimmer als Ankleide hinzugezogen. Dieser Schritt ist natürlich jederzeit mit einfachen Mitteln revidierbar, wenn ein weiteres Schlafzimmer benötigt wird. Ein sonniger Balkon und eine große Terrasse runden das Arrangement des Obergeschosses gekonnt ab. Gemütliche Stunden im Freien können ebenso in der weitläufigen, parkartig angelegten Außenanlage verbracht werden. Auch hier gibt es eine große Terrasse, die zu geselligen Stunden mit Freunden und der Familie einlädt. Die Grundstücksgröße gestattet eine vielseitige Nutzung des Gartens. Während Kindern Platz zum Spielen geboten wird, können Hobbygärtner ihrem grünen Daumen nachgehen. Gerätschaften werden bequem im Untergeschoss gelagert, das auch über den Garten betreten werden kann. Die Immobilie verfügt über eine Garage und einen großen Vorhof.

Bedingt durch die einzigartige Lage und die solide Bausubstanz sind etwaige Modernisierungsarbeiten eine lohnende Investition. Daneben eröffnet sich den Käufern ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Gegenwärtig ist der Poolbereich über eine Treppe aus dem Obergeschoss oder von außen zu betreten. Bei Bedarf kann mit geringem Aufwand ein zusätzlicher Zugang vom Erdgeschoss geschaffen werden. Ist kein Schwimmbad erwünscht, kann eine Umwandlung in weitere Wohnfläche erfolgen oder gar eine separate Wohneinheit (/Doppelhaushälfte) im Anbau angedacht werden (Einholung und Erhalt einer behördlichen Genehmigung erforderlich).

Lagebeschreibung

Umrahmt vom malerischen Landschaftsbild des Hegaus bettet sich das baden-württembergische Singen an den Fuß des Hohentwiels. Die Große Kreisstadt ist nordwestlich des Bodensees angesiedelt und ca. 30 Kilometer von Konstanz entfernt. Am Rande des Gemeindegebietes verläuft die Grenze zur Schweiz, sodass sich beispielsweise Schaffhausen in einer Distanz von lediglich 20 Kilometern befindet.
Das frei stehende Einfamilienhaus liegt in der besten Wohnlage der Singener Nordstadt. Neben einer geringen Baudichte und ruhigen Nachbarschaft begeistert der Standort durch die Nähe zur Radolfzeller Aach und den Hohentwiel. Ruhesuchende dürfen sich auf idyllische Wanderwege und Spaziermöglichkeiten freuen. Auf eine hervorragende Infrastruktur und Nahversorgung muss an diesem Standort dennoch nicht verzichtet werden. In einem Umkreis von 500 Metern sind mehrere Spielplätze, Kindergärten und Schulen vorhanden, die allesamt in unter zehn Gehminuten erreicht werden können. Den nächsten Lebensmittelhandel gibt es mit einer Entfernung von 800 Metern nur unweit des Hauses. Ein weiterer, großer Supermarkt und eine Drogerie können zu Fuß nach ca. 12 Minuten angetroffen werden (Distanz ca. ein Kilometer). Gleiches gilt für essenzielle Einrichtungen (Banken, Apotheken, Ärztehäuser, etc.) sowie Restaurants und Cafés. Mit seinem breit gefächerten Kultur- und Freizeitgestaltungsangebot geht Singen auf die Ansprüche einer jeden Altersklasse ein. Diverse Vereine, Sportgruppen, ein attraktives Freibad und Museen versprechen kurzweilige Stunden für Groß und Klein. Aufgrund der Städtestruktur und der sehr guten Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel sind in Singen auch ohne eigenen Pkw Flexibilität und Mobilität garantiert. Der Fußweg zur Bushaltestelle beträgt ca. fünf Minuten.

Ausstattung

Im Folgenden einige Details in der Übersicht:

•Massivbauweise
•Baujahr: 1955 (Anbau und Erweiterung 1971)
•Wohnfläche: ca. 240 m²
•Grundstücksfläche: 1180 m²
•Vollunterkellerung
•beheizte Schwimmhalle (inkl. Belüftungsanlage) und Wellnessbereich mit Sauna
•große Dachterrasse im 1. OG
•5 Schlafzimmer (erweiterbar auf 6 Schlafzimmer)
•Tageslichtbad
•gepflegter Garten mit Terrasse und Außenkamin
•Blick auf den Hohentwiel
•Garage
•Wohnraumerweiterung oder Abtrennung einer zweiten Wohneinheit (Haushälfte im Anbau) möglich (Einholung und Erhalt der entsprechenden Genehmigung vorausgesetzt)

Bereits durchgeführte Modernisierungs-/Renovierungsarbeiten:

•1971: Anbau über 2 Etagen + Keller (u. Einbau Innen-Pool und Wellnessbereich)
•1995: Erneuerung der Ölzentralheizung; Austausch der Elektrik; Sanierung des Badezimmers und WCs; Wechsel der Fenstergläser
•2018: Austausch der Wasserleitungen

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
187.40 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Oel
Wertklasse des Energieausweises:
F
Der Energieausweis ist gültig bis:
25.05.2030

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!