Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB1962

Zweifamilienhaus in Engen

Ref.
KPB1962
Objektart
Zweifamilienhaus
Kaufpreis
€ 289.000,00
Region
Engen
Baujahr
1905
Verfügbar ab
31.01
Wohnfläche
180,00m²
Grundstücksfläche
219,00m²
Zimmer
6,5
Badezimmer
2
Terrasse
1

Beschreibung

Einladendes Zweifamilienhaus mit reichlich Ausbaureserve
am Rande der Engener Altstadt
Einladendes Zweifamilienhaus mit reichlich Ausbaureserve am Rande der Engener Altstadt

Urig und charmant – ob als rentable Kapitalanlage oder für den Eigenbedarf, dank der soliden Bausubstanz und der wohldurchdachten Gebäudekonzeption stehen den künftigen Eigentümern vielseitige Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten offen. So eignet sich die Immobilie beispielsweise als klassisches Zweifamilienhaus mit einem fremdvermieteten Bereich oder auch als Mehrgenerationenobjekt. Daneben birgt das Dachgeschoss Ausbaureserve über 1-2 Etagen. Hier kann zusätzlich Wohnfläche erschlossen werden (nach entsprechender Genehmigung der örtlichen Baubehörde). Da in absehbarer Zeit eine Erneuerung des Daches ansteht, ließe sich dieser Schritt hervorragend damit kombinieren.

Das Stadthaus wurde Anfang des 20. Jahrhunderts auf einem Grund von ca. 219 m² am Rande der Engener Altstadt errichtet. Insgesamt beträgt die Wohnfläche – verteilt auf zwei Ebenen – ca. 180 m². Die erste Partei bettet sich in das Erdgeschoss auf ca. 81 m². Hier warten neben einem geräumigen Wohnzimmer ein Schlafzimmer, eine Küche mit anschließendem Essbereich, ein Bad mit Badewanne, Dusche, Waschtisch und WC, ein Gäste-WC sowie eine praktische Abstellkammer. Die zweite Wohnung erstreckt sich mit einer Fläche von ca. 99 m² über das erste Obergeschoss. Mit 4 Zimmer, einer großen Küche, einem Bad mit Dusche und Badewanne sowie einem separaten WC eignet sich diese Einheit optimal für Familien mit bis zu zwei Kindern. Als Highlight dürfen sich die Bewohner auf eine wunderschöne Terrasse freuen. Der gemütliche Außensitz verfügt über eine Überdachung, sodass ein warmer Sommerabend selbst bei einem kleinen Schauer im Freien verbracht werden kann. Durch die rückseitige Felswand und idyllischer Bepflanzung wird das Ambiente gar von einem Hauch toskanischem Flair umhüllt. Beiden Wohnungen ist ein helles und einladendes Ambiente gemein. Große Räumlichkeiten, ein praktischer Schnitt und geschickt platzierte Fensterfronten bedienen den Anspruch eines Eigenheims mit Wohlfühlfaktor.
Partiell weist das Gebäude einen sanierungsbedürftigen Zustand auf. Während die Etagenwohnung des Erdgeschosses in den vergangenen Jahren teilweise modernisiert wurde, ist in der zweiten Wohneinheit zur Einbindung aktueller Wohntrends ein Upgrade empfehlenswert. Ein Großteil der Fenster wurde 2009 bereits durch 2-fach-verglaste Iso-Fenster ersetzt.
Dem Objekt zugehörig ist eine Garage auf dem Grundstück. Das Zweifamilienhaus kann bezugsfrei ab dem 31.01.2020 übernommen werden.

Lagebeschreibung

Umgeben von der landschaftlichen Vielfalt des Hegaus ist die Stadt Engen rund 15 Kilometer nördlich von Singen (Hohentwiel) im Landkreis Konstanz angesiedelt. Rund 10.000 Einwohner schätzen den Ort für seine sehr gute Infrastruktur, Verkehrsanbindung und überdurchschnittlich hohe Lebensqualität. Durch eine geringe Baudichte, die Nähe zur Natur und das bürgerfreundliche Versorgungs- und Freizeitangebot fühlen sich in Engen Menschen jeden Alters wohl.
Das zum Verkauf stehende Objekt liegt zentral am malerischen Altstadtrand. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind von diesem Ausgangspunkt ebenso zügig anzutreffen wie essenzielle Einrichtungen. Die Distanz zum örtlichen Kindergarten beträgt lediglich 350 Meter. Darüber hinaus sind in Engen Schulen jeder Sekundarstufe ansässig. Diese können teilweise zu Fuß oder bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Der Standort überzeugt durch den gekonnten Brückenschlag zwischen Historie und Moderne. Ein Lebensmittelpunkt, der überzeugt.

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
189.30 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Wertklasse des Energieausweises:
F
Der Energieausweis ist gültig bis:
08.10.2029

Anfrage

+49 7531 3690696


Wir sind international für Sie vertreten!