Kensington Konstanz / Immobilien / Objekt KPB1924_DH3.2

Doppelhaushälfte in Allensbach

Ref.
KPB1924_DH3.2
Objektart
Doppelhaushaelfte
Kaufpreis
€ 850.154,18
Freistellplatz Kaufpreis
€ 8.320,00
Tiefgaragenplatz - Kaufpreis
€ 28.530,00
Region
Allensbach
Baujahr
2019
Wohnfläche
140,09m²
Grundstücksfläche
230,00m²
Zimmer
4,5
Badezimmer
2
Terrasse
1
Freistellplätze
1
Tiefgaragenplätze
1
Stellplätze Gesamt
2

Beschreibung

Neubau-Doppelhaushälfte Nr. 3.2 im „grünsten Wohnquartier am Bodensee“
Eine Investition in die Zukunft – im Rahmen des Neubauprojektes „Wohnen in Allensbach“ entstehen 12 Doppelhaushälften, die auf dem Prinzip des sogenannten K-Plus Hauses des renommierten Herstellers Kaufmann errichtet werden. Das visionäre Bauunternehmen konnte sich aufgrund seines nachhaltigen Ansatzes, der innovativen Arbeitsweise und der ästhetischen Architektur bereits auf dem internationalen Markt etablieren. Nun werden mit dem Neubau der energieeffizienten Gebäude auch in bester Lage von Allensbach Wohnträume wahr. Wegen des praktischen Grundrisses und der geräumigen Struktur eignen sich die Doppelhaushälften insbesondere für Familien mit Kindern oder Paare, die sich Raum zur freien Entfaltung wünschen.

Die zum Verkauf stehenden Objekte fassen jeweils eine Wohnfläche von ca. 140 – 141 m². Darauf erstrecken sich – verteilt auf 3 Ebenen – 4,5 Zimmer (weitere Raumaufteilung möglich), ein großzügiger Wohn-/Essbereich mit offener Küche sowie ein Bad. Ausreichend Abstellfläche findet sich im Untergeschoss. Jeder Partei ist ein eigener Keller inklusive WC zugeordnet. Zur gemeinschaftlichen Nutzung sind darüber hinaus Fahrrad- und Waschraum eingeplant. Da auch die Kellerräumlichkeiten über Innenwände aus Massivholz verfügen, kann der persönliche Kellerbereich bei Bedarf in zusätzlichen Wohnraum umgewandelt werden.
Alle Häuser werden nach dem Standard KfW 40 (optional ist auch KfW 40 Plus möglich) aus massivem Dübelholz gebaut. Neben einer reduzierten Umweltbelastung spiegelt sich der geringe CO2-Ausstoß und Energieverbrauch auch in deutlich dezimierten Kosten für die Eigentümer wider. Dementsprechend kann die zukunftsorientierte Bauweise als Gewinn für Umwelt und Verbraucher verstanden werden. Sowohl im Außenbereich als auch in der Innenausstattung kommt regional hergestelltes Dübelholz zum Einsatz. Dabei werden die massiven Holzwände aus einer leimfreien Verbindung einzelner Holzscheiben und Buchendübeln gearbeitet. Dieser Rohstoff kann die Vorzüge anderer Bauarten (Ziegel-, Mauerwerk-, Holzständerbauweise) unter anderem in Bezug auf Brand- und Lärmschutz sowie Energieeffizienz kombinieren. Darüber hinaus wird durch den Einsatz des Holzes ein besonders harmonisches Flair geschaffen. Im Gebäudeinneren bestehen Decken und Wände vollständig aus Dübelholz, die in Kombination mit perfekt darauf abgestimmten Bodenbelägen Behaglichkeit und Wohlfühlatmosphäre ausstrahlen. Große, meist bodentiefe Fensterfronten runden das ansprechende Wohnambiente gekonnt ab und garantieren optimale Lichtverhältnisse. Das Konzept des großzügigen und offenen Wohnraums wird des Weiteren durch das gemeinschaftliche Arrangement von Küche und Wohn-/Essbereich aufgegriffen. Zwei der zum Verkauf stehenden Doppelhaushälften bieten partielle Seesicht. Jeder Wohneinheit sind zwei Pkw-Stellplätze zugeordnet, wovon sich mindestens einer in der hauseigenen Tiefgarage befindet.
Energieeffizientes Bauen lohnt sich für Privathaushalte gleich in mehrfacher Hinsicht. Die klimaschonenden KfW 40 Häuser können zu besonders günstigen Konditionen finanziert werden, senken laufende Kosten auf ein Minimum und unterliegen weiterhin einer staatlichen Förderung. Dadurch erhalten auch junge Familien die Möglichkeit, sich den Traum vom ökologisch sinnvollen Eigenheim zu verwirklichen.

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Allensbach im Landkreis Konstanz ist am Ufer des Bodensees angesiedelt und bettet sich direkt gegenüber der Insel Reichenau in den Bereich zwischen Gnadensee und Überlinger See. Derzeit leben rund 7.100 in dem charmanten Ort, dessen landschaftliches Idyll überregional bekannt ist. Aufgrund der Gemeindestruktur und Anlage kann Allensbach als Sinnbild kurzer Wege verstanden werden. Ob ein Ausflug ins Grüne, der tägliche Gang zur Schule oder ein Einkauf im Supermarkt. Auch ohne eigenen Pkw können sämtliche Einrichtungen zügig erreicht werden. Für die Fahrt in eine der umliegenden Städte kann zudem bequem auf das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel zurückgegriffen werden. Die nächste Bushaltestelle befindet sich in einer Distanz von rund 200 Metern zum Neubauprojekt. Weiterhin wird in Allensbach Familienfreundlichkeit großgeschrieben. Mehrere Spielplätze, eine Grund- und Hauptschule sowie diverse Angebote zur Freizeitgestaltung sind in der nahen Umgebung vorhanden. Ein Spielplatz ist sogar direkt vor einem der Gebäude (Kapplerbergstraße) vorhanden. Die Entfernung zur Schule beträgt rund 350 Meter. Darüber hinaus sind in einem Umkreis von 500 Metern diverse Einzelhändler, Dienstleister, eine Apotheke sowie mehrere Cafés und Restaurants anzutreffen. Die Fahrtzeit zu einem Discounter beläuft sich auf ca. zwei und die zu einem großen Supermarkt auf etwa fünf Minuten. Allensbach verspricht ein hohes Maß an Lebensqualität und begeistert durch sein einzigartiges Flair Menschen jeden Alters.

Ausstattung

Im Folgenden einige Ausstattungsmerkmale in der Übersicht:
- provisionsfreier Kauf
- Massivholz-Bauweise mit Dübelholz (zertifiziert)
- Energieeffizienz: KfW 40 (optional KfW 40 Plus)
- jährlicher Endenergieverbrauch: 10 kWh/m² (A+)
- Heizsystem: Erdwärmepumpe (Stromlieferung für Heiz- und Lüftungstechnik durch Fotovoltaikanlage)
- Lüftungsanlage: reinigungsfähige Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Pollenfilter (passive Kühlung im Sommer)
- Fußbodenheizung mit Einzelraumthermostaten
- dreifach verglaste Fenster mit Wetterschiene aus Holz
- Holzfassade
- wärmebrückenfreie Gebäudehülle (optimaler Temperaturausgleich zu jeder Jahreszeit)
- Keller mit WC + Gemeinschaftsräume (z. B. Fahrradraum); optional Ausbau zum Wohnkeller dank Massivholzinnenwänden
- EG: Terrasse mit Garten; OG: Balkon (Holzdielenböden und Verschalung)
- Böden: Parkett, hochwertige Fliesen (Bäder)
- sichtbare Holzdecken in allen Wohnräumen
- offene Küche
- je Einheit zwei Stellplätze für Pkw (Tiefgarage/Außenstellplatz)

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
10.00 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Erdwaerme
Wertklasse des Energieausweises:
A+
Der Energieausweis ist gültig bis:
20.03.2029

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!