Kensington Hannover / Immobilien / Objekt KPH00336

Einfamilienhaus in Wieda

Ref.
KPH00336
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 149.000,00
Region
Wieda
Baujahr
1976
Wohnfläche
200,00m²
Grundstücksfläche
750,00m²
Zimmer
8
Badezimmer
3
Terrasse
1
Balkon
1
Freistellplätze
3
Garage
1
Stellplätze Gesamt
4
Einliegerwohnung
1

Beschreibung

Schönes Einfamilienhaus + Einliegerwohnung im tollen Urlaubsort Wieda
Auf dem ca. 750 m² großen Grundstück wurde ein sehr hochwertiges massives Einfamilienhaus in absoluter top Urlaubslage von Wieda gebaut.

Das Einfamilienhaus erstreckt sich auf ca. 200 m² Wohnfläche und bietet genügend Platz für die ganze Familie. Das Kellergeschoss wurde komplett ausgebaut und dient als Ferienwohnung zur Vermietung.
Durch die gut geschnittenen Räume haben Sie genügend Platz um Ihrer Familie ein tolles Eigenheim zu bieten.

Der nach Süden ausgerichtete Balkon lädt zum Verweilen in der Sonne ein.

Im Kellergeschoss finden Sie die Sauna, die zum Entspannen einlädt.

Das Haus besticht durch seine solide und massive Bauweise, seiner Option auf Veränderungen und die Ausbaufähigkeit.

Die Bauqualität sowie die Ausstattung des Hauses ist der Lage entsprechend auf hohem Niveau.

Lagebeschreibung

Wieda liegt im Südharz nördlich von Bad Sachsa im Naturpark Harz. Das Straßendorf erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung auf beinahe sieben Kilometer Länge im von Wald gesäumten Tal des Flusses Wieda auf etwa 320 bis 460 m ü. NN. Nordwestlich von Wieda erhebt sich der höchste Berg des Südharzes, der Stöberhai (ca. 720 m), nördlich der erste Jagdkopf (602,1 m), östlich der zweite Jagdkopf (603,1 m) und südwestlich der Ravensberg (ca. 659 m).
In Wieda gibt es seit 2005 das Glas- und Hüttenmuseum im ehemaligen Rathaus in der Otto-Haberlandt-Straße, in dem die Wirtschaftsgeschichte des Ortes in den Bereichen Glashüttenwesen sowie Bergbau und Verhüttung dokumentiert wird.

In einem Raum des Kindergartens (ehemalige Grundschule) in der Schulstraße ist seit 2006 ein kleines Museum des aufgelösten Fernmeldesektors C der Bundeswehr auf dem Stöberhai eingerichtet, in dem Einrichtungen des ehemaligen Radarturms auf dem Stöberhai besichtigt werden können.

Der Ort ist einer der acht Orte, in denen das seit 2014 als Immaterielles Weltkulturerbe anerkannte Brauchtum des Finkenmanöver im Harz noch gepflegt wird.

Ausstattung

- Zweifach verglaste Holzfenster
- voll ausgestattete Einbauküche
- großer Balkon
- ausgebauter Dachboden
- Fliesenfußboden
- Kamin im OG
- 1 Gäste-WC
- 1 Duschbad im DG
- 1 Bad mit Dusche und Badewanne im OG
- Handtuchwärmer im Badezimmer
- abschließbare Garage
- Heizungsraum mit 6000 Liter Öltanks
- Solarpanels für Warmwasser
- großer pflegeleichter Garten

Austattung Einliegerwohnung
- Duschbad
- Sauna mit Ruheraum und Dusche
- Partyraum mit Bar
- vollausgestattete Einbauküche

Energieausweis (Verbrauch)

Der Energieausweis ist gültig bis:
17.12.2023

Anfrage

+49 (0) 511 6049 7751


Wir sind international für Sie vertreten!