Kensington Hamburg / Immobilien / Objekt Kensington_KHHE_321

Villa in Bad Sachsa

Ref.
Kensington_KHHE_321
Objektart
Villa
Kaufpreis
€ 849.000,00
Käuferprovision
3,57% inkl. Mwst.
Region
Bad Sachsa
Baujahr
1890
Wohnfläche
446,00m²
Grundstücksfläche
2.097,00m²
Freistellplätze
4
Stellplätze Gesamt
4

Beschreibung

Jugendstil-Villa im südlichen Niedersachsen (Denkmalschutzobjekt)
Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Objekt?
Bei dem hier offerierten Jugendstil-Objekt lassen sich Ihre Pläne ideal umsetzen.

Ob als exklusives Wohndomizil oder für gewerbliche Zwecke – diese Spezialimmobilie bietet sich für unterschiedlichste Nutzungen an.

Das idyllisch und trotzdem stadtnah gelegene Grundstück erstreckt sich über eine Fläche von ca. 2.097 qm.
Das Gebäude präsentiert sich äußerlich weitestgehend in seinem ursprünglichen Zustand. Es ist ein geschichtliches Baudenkmal des Landkreises Osterode im Harz.

Das Gebäude verfügt über ca. 446 qm Wohnfläche.
Das über 130 Jahre alte Gebäude verfügt über ca. 446qm Wohnfläche und ist inzwischen - nach einem Wasserschaden . teilweise entkernt und sanierungsbedürftig.
Die erforderlichen Sanierungsarbeiten sind:
- neue Elektroverkabelung
- neue Wasser- und Heizungsverrohrung
- Verputzen von Decken und Wänden
- Fußbödenerneuerung
Die erforderlichen Sanierungsarbeiten müssen vom Käufer vor Ort geprüft werden.

Sind Sie neugierig und haben Interesse an der Immobilie? Dann schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne das vollständige Exposé inkl. genauer Objektanschrift zu.

Lagebeschreibung

Das hier angebotene Objekt befindet sich in Bad Sachsa, einer Kleinstadt in Niedersachsen am Südrand des Harzes.
Bad Sachsaist eine Kleinstadt in Niedersachsen am Südrand des Harzes im Landkreis Göttingen, etwa 50 km östlich von Göttingen und 20 km nordwestlich von Nordhausen. Der Ort ist ein staatlich anerkannter heilklimatischer Kurort und Wintersportplatz.

Die Stadt gehörte bis zum 31.10.2016 zum Landkreis Osterode am Harz und ist seit 01.11.2016 Bestandteil des neuen (fusionierten) Landkreises Göttingen.
Bei klarem Wetter bietet sich hier eine großartige Sicht bis hinauf zum Brocken und weit hinein in das Thüringer Land. Diesen Blick von dort oben zu genießen, fällt leicht, denn der Ravensberg ist der einzige befahrbare Berg des Harzes.

Abgesehen von der massiven touristischen Entwicklung der Region ist auch die übrige Infrastruktur der Stadt gewachsen. Die schulische Versorgung wird durch die am Ort befindliche Grundschule, die Oberschule sowie durch ein privates Gymnasium mit angeschlossenem Internat gewährleistet. Die vorschulische Erziehung wird durch vier Kindertagesstätten abgedeckt.

Eine gut sortierte Stadtbibliothek ist ebenso vorhanden wie eine Sozialstation, mehrere Sport- und Kinderspielplätze, eine Stadtsparkasse und verschiedene Geldinstitute, Ärzte, Zahnärzte und Apotheken in ausreichender Zahl.

Ausstattung

Dieses historische Bauwerk aus dem 19. Jahrhundert weist folgende Eckdaten auf:

- Baujahr: ca. 1890
- Wohnfläche: ca. 446qm
- Grundstücksfläche: ca. 2097qm
- 4 eigene Stellplätze
- Verfügbar nach Absprache
- Aktuell unvermietet
- Nach Wasserschaden snierungsbedürftig
- Steuerlich attraktiv, da Baudenkmal
- vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Energieausweis

Nicht notwendig

Anfrage

040 890 673 40


Wir sind international für Sie vertreten!