KENSINGTON Hamburg / Immobilien / Objekt Kensington_KHHA_449

Zweifamilienhaus in Küsten

Ref.
Kensington_KHHA_449
Objektart
Zweifamilienhaus
Kaufpreis
€ 199.000,00
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19,0 MwSt.
Region
Küsten
Baujahr
1870
Wohnfläche
300,00m²
Grundstücksfläche
1.600,00m²
Zimmer
10
Schlafzimmer
4
Badezimmer
3
Terrasse
1

Beschreibung

Mehrgenerationenhaus in Alleinlage
Sie suchen ein solides und großes Haus für sich und Ihre Familie im Wendland? Vielleicht wollen Sie auch ein lange geplantes Mehrgenerationenprojekt verwirklichen. Oder Sie wollen Einnahmen erzielen und eine Ferienwohnung vermieten? Sie haben aber weder Zeit noch Lust auf eigenes Bauen mit unwägbaren Risiken? Sie wollen lieber ein Bestandsobjekt mit Charme, Geschichte und Potential zu einem wirklich fairen Preis?
Dann sind Sie hier richtig!

Dieses zentral in Alleinlage, 4 km westlich von Lüchow gelegene Haus mit viel Nebengelass und einem ca. 1.600 m² großen Grundstück wird Sie überzeugen. Das ca. 1870 in konventioneller Eiche-Stein-Fachwerkbauweise errichtete Objekt mit Satteldach hat auf ca. 300 m² Wohnfläche zehn Zimmer auf zwei Ebenen. Aktuell ist das Haus in zwei Wohneinheiten geteilt, die sich jeweils im Erd- und Dachgeschoss befinden.
In einem separaten, ca. 55 m² großen massiven Gebäude gegenüber dem Haupthaus und mit freier und weiter Sicht in die Natur befinden sich heute eine Garage, eine Ferienwohnung mit Küchenzeile und Bad und ein kleiner, von der Gartenseite separat zugänglicher Abstellraum. Natürlich kann die Ferienwohnung auch für den eigenen Bedarf genutzt werden. Zum Beispiel als Domizil für Gäste.
Dieses Nebengebäude ist teilunterkellert und hat auf ca. 30 m² zusätzlichen Platz, z.B. als Lagerfläche.
Quasi wie in einem Dreiseitenhof befindet sich ein weiteres massives und freistehendes Gebäude mit Satteldach an der östlichen Seite des Haupthauses und des Gebäudes mit Garage und Ferienwohnung.
In den Jahren 2017 bis 2022 wurden im Hauptgebäude und den beiden Nebengebäuden umfangreiche Modernisierungen durchgeführt. Alle Maßnahmen sollen hier nicht im Detail aufgeführt sondern können auf Anfrage erläutert oder bei einer Besichtigung in Augenschein genommen werden. Nur so viel sei erwähnt: Die richtig schicke und moderne Küche von Wolfrath im Hauptgebäude mit allen üblichen elektrischen Geräten ist aus dem Jahr 2018. Die meisten Fenster im Hauptgebäude und dem Nebengebäude mit der Ferienwohnung wurden in den letzten Jahren als Holzrahmen- oder Kunststofffenster – teilweise mit Wärmeschutzverglasung - erneuert und dabei mit elektrischen Rollos versehen. 2017 wurde eine biologische Kleinkläranlage eingebaut, die den geforderten Standards entspricht.
Erst im letzten Jahr wurden ein Kaminofen und in fast allen Räumen Elektroheizkörper installiert. Heizung und Warmwasserbereitung erfolgen somit fast ausschließlich elektrisch. Die Betriebskosten für die gesamte Immobilie (Strom, Wasser) liegen bei ca. 800 € pro Monat.
Das Grundstück teilt sich auf in einen nahezu uneinsehbaren und gemütlich gestalteten Hofbereich zwischen den drei Gebäuden mit einer großzügig angelegten Zufahrt mit vier Stellplätzen für PKW, Hänger oder Wohnmobil. Im östlichen Teil des Grundstücks, hinter dem Nebengebäude mit der heutigen Werkstatt, liegt der urige Garten mit Rasenfläche, Beeten, Obstbäumen und Gehölzen. Das ist noch ein richtiger Garten, wo man hört, riecht und schmeckt, was die Natur uns bietet.
Diese besondere Immobilie hat das Potential für viele Ideen zur Weiterentwicklung der Gebäude und des Grundstücks. Denkbar wäre es zum Beispiel, eines der Bäder zu modernisieren. Auch die begonnene Modernisierung der elektrischen Leitungen sollte abgeschlossen werden. Man kann aber auch alles so belassen, einziehen und sich auf Anhieb wohlfühlen. Jeder hat andere Ansprüche.
Die Großzügigkeit der Immobilie, die Raumaufteilungen, das Ambiente, die Renditemöglichkeit durch Vermietung und nicht zuletzt das Preis-Leistungsverhältnis bilden hier eine wirklich gelungene Einheit. Überzeugen Sie sich selbst! Am besten gleich am 10. September

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich ca. 4 km westlich von Lüchow an der Bundesstraße 493 an der Abzweigung nach Sallahn. Nach Küsten sind es 3 km und nach Lübeln ganze 800 Meter. Trotz der Nähe zur Bundesstraße hört man im Haupthaus und den Nebengebäuden kaum Verkehrslärm, auch dank der isolierten Fenster. Direkt am Haus ist eine Bushaltestelle der Linie 7000 nach Uelzen und Lüchow.
Lüchow ist eine schöne Stadt mit Flair und langer Geschichte. Der Ort wurde erstmals 1158 urkundlich erwähnt. Heute hat Lüchow knapp 10.000 Einwohner.
Einer der Besuchermagnete der alljährlich stattfindenden Kulturellen Landpartie ist das "gleich um die Ecke" befindliche Rundlingsmuseum Wendland in Lübeln.
Die Infrastruktur von Lüchow ist trotz seiner Lage abseits von Ballungszentren gut und bestens geeignet sowohl für junge Familien als auch für Menschen, die die Vorzüge der ländlichen Region genießen wollen. Neben Kitas gibt es Grund-, Haupt-, Oberschulen sowie Regel- und Fachgymnasien. Es finden sich direkt in Lüchow und der Umgegend Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Ärzte, und Apotheken. Ebenso Sport-, Freizeit- Jugendeinrichtungen sowie Fußball- Tennisanlagen und ein tolles Schwimmbad.
Auch wenn die nächsten Autobahnen weit entfernt sind, erreicht man von Küsten aus in einer Stunde Lüneburg. Auch die Städte Magdeburg, Wolfsburg, Braunschweig, Hannover, Hamburg und Schwerin sind 1,5 bis 2 Stunden mit dem Auto zu erreichen. Lüchow liegt an den Bundesstraßen 248 und 493. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Dannenberg und Salzwedel. Vom ca. 21 km entfernten Salzwedel aus ist man mit dem ICE in 85 Minuten am Berliner Hauptbahnhof.
Insgesamt kann man sagen: Es ist alles in erreichbarer Nähe da, was man zum Leben braucht.

Ausstattung

Bei den Umgestaltungen und Modernisierungen im Haupthaus und auch im Nebengebäude mit der Ferienwohnung wurde viel Wert gelegt auf eine zeitlose und gediegene Ausstattung. Charme und Charakter eines wendländischen Hauses sollten erhalten bleiben. Elemente von 1870 (Fachwerkrahmen, Treppenelemente), Holzvertäfelungen aus dem 20. Jahrhundert wurden bewusst nicht entfernt oder verdeckt. Zeitgemäße Boden- und Wandgestaltungen sowie Türen und Fenster sollten behutsam integriert werden. Das Ergebnis zeigt, dass das Vorhaben gelungen ist.

Die Raumaufteilungen der beiden Wohneinheiten im Erdgeschoss und im Dachgeschoss des Haupthauses sind Detail in den beiden veröffentlichten Grundrissen dargestellt. Die Grundrisse vom Nebengebäude mit Ferienwohnung gerne auf Anfrage.

Ausstattung innen:
•alle Fenster und die Terrassentüren aus 2-fach isoliertem Kunststoff oder aus doppelt verglastem Holz
•elektrische Jalousien an fast allen Fenstern
•dezentrale elektrische Heizkörper
•Auszugleiter zum gedämmten, aber nicht ausgebauten Dachboden
•schnelles Internet mit bis zu 50 Mbit/s
•Anbauküche vom Küchenstudio Wolfrath mit allen technischen Geräten und einem modernen Küchenmittelblock mit Abzugshaube
•Kaminofen von 2022
•Möblierte Ferienwohnung, mit Duschbad und Pantryküche

Ausstattung außen:
•ca. 20 m² große massive Garage mit Schwingtor
•zwei Stellplätze für PKW vor der Garage, zwei weitere in der Zufahrt
•befestigte Auffahrt auf das Grundstück
•umzäunter Hof- und Gartenbereich
•biologische Kleinkläranlage von 2017
•Garten mit Rasen, Obstbäumen, Beeten und Gehölzen

Energieausweis (Verbrauch)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
232.00 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Elektro
Wertklasse des Energieausweises:
F
Der Energieausweis ist gültig bis:
17.07.2033

Anfrage

+49 40 60 77 32 460


Wir sind international für Sie vertreten!