Erdgeschosswohnung in Costa Calma

Ref.
KPFC940
Objektart
Erdgeschosswohnung
Kaufpreis
€ 250.000,00
Region
Costa Calma
Wohnfläche
59,00m²
Nutzfläche
61,16m²
Grundstücksfläche
127,20m²
Fläche Balkon/Terrasse
66,04m²
Zimmer
3
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Terrasse
2

Beschreibung

Gemütliche Reihenwohnung nur wenige Gehminuten zu weissen Traumstränden in Costa Calma
Dieses gemütlich eingerichtete Objekt besticht durch viele wertvolle Einbaumöbel, die sowohl Stil als auch Funktionalität in die Wohnräume bringen.
Ein geschützter kleiner Patio mit einer geräumigen Holzhäuschen bietet den perfekten Ort für Privatsphäre und Entspannung im Freien.
Der großzügige Wohn-Essbereich ist ideal für gemeinsame Stunden und bietet ausreichend Platz für Gäste. Zwei Schlafzimmer versprechen Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten. Die Einbauküche ist vollständig ausgestattet und lässt keine Wünsche offen.
Gelegen im ruhigeren Teil von Costa Calma, abseits des Trubels der Ferienwohnungsgebiete, bietet diese Immobilie eine friedliche Wohnatmosphäre. Zwar ohne Meerblick, besticht sie jedoch durch ihre unmittelbare Strandnähe.
Die Nachbarschaft ist freundlich und ruhig, was das Wohnen hier besonders angenehm macht. Dieses Objekt ist ideal für diejenigen, die das Strandleben genießen möchten, ohne auf die Ruhe eines abgeschiedenen Zuhauses verzichten zu müssen.

Lagebeschreibung

Der im Tourismus bekannte Ort Costa Calma befindet sich in der Gemeinde Pájara, welche die südlichste der sechs Gemeinden Fuerteventuras ist und zum grössten Teil auf der Halbinsel Jandía liegt, wobei sie im Norden an Betancuria und im Nordosten an Tuineje grenzt. Die Gemeinde setzt sich aus den folgenden Ortschaften zusammen: Morro Jable, Costa Calma, Solana Matorral, La Lajita, Pájara, Ezquinzo, La Pared, Piedras Caidas, Toto, Ajuy, Cardon, Mal Nombre, Punta Jandía und Chilegua. Der Verwaltungssitz der Gemeinde in Pájara ist aufgrund der Einnahmen der Touristenzentren von Costa Calma bis Morro Jable recht wohlhabend.Costa Calma ist ein überwiegend vom Tourismus geprägter Ort, der entlang des goldgelben Sandstrandes Ende der 70er Jahre erbaut wurde. Gerade bei deutschen Touristen ist der Ort mit vielen Cafés und kleinen Geschäften sehr beliebt. Der Ortsstrand erstreckt sich über etwa 1,5 Kilometer und ist durch die Lage in einer geschützten Bucht und dem entsprechend ruhigen Wasser bei Familien gerne besucht. Insgesamt zieht sich der Strand fast 30 Kilometer bis in den Süden der Insel.

Anfrage

+34 922 378 083


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!