Reihenhaus in Costa Calma

Ref.
KPFC934
Objektart
Reihenhaus
Kaufpreis
€ 239.000,00
Hausgeld
€ 35,00
Region
Costa Calma
Wohnfläche
80,00m²
Nutzfläche
81,00m²
Grundstücksfläche
100,00m²
Zimmer
5
Schlafzimmer
3
Badezimmer
1
Terrasse
2

Beschreibung

Gepflegtes Einfamilienhaus mit Panoramablick
Dieses gemütlich-eingerichtete Reihenhaus in Costa Calma, welches einen spektakulären Ausblick auf die schnee-weisse, dünnen-artige Landschaft des Ortes und gleichzeitig einen traumhaften Meerblick aus der Weite bietet, sucht neue Bewohner, die sich hier wohl fühlen möchten.
Dem ursprünglichen Wohnhaus wurde ein lichtdurchfluteter, weiträumiger Eingangsbereich mit geschmackvoll verzierter Holzdielendecke angebaut, so dass sich die Wohnfläche um 60 m2 erweitert hat, aufgrund dessen sich die tatsächliche Gesamtwohnfläche auf 140 m2 beläuft. Dieser Raum wurde mit einem dekorativen Steinkamin / BBQ ausgestattet und die letzten Jahre vor allem als Hauptwohn- und Essbereich genutzt. Hier können unvergessliche Momente bei Treffen mit Freunden und der Familie gefeiert und erlebt werden. Dieser innen-architektonisch stilvoll gestaltete Neubau gibt dem Haus einen neuen, modernen Touch und bringt für die Zukunft viele weitere Nutzungsoptionen mit, wie z.B. als Hauswirtschaftsraum, Hobbyraum oder sogar Garage, da eine Einfahrt vorhanden ist.
Das gepflegte Ursprungs-Haus ist in zwei Etagen gegliedert. Durch den Haupteingang gelangt man durch einen kleinen Flur in ein gemütliches Schlafzimmer zur Rechten, welches im Umbaujahr 2013 entstanden ist. Ein großes Fenster ermöglicht den Ausblick auf den schmückenden Holzanbau. Dieses Zimmer wird im Augenblick als Gästezimmer genutzt und man gelangt durch eine weitere Tür in die Küche, von der ein schöner Weitblick auf das Meer und auf die Terrasse genossen werden kann.
Die Einbauküche ist mit Herd, Glaskeramik-Kochfeld, Kühl- und Gefrierschrank, Dunstabzugshaube und Mikrowelle ausgestattet. Aus der Küche erreicht der neue Bewohner das lichtdurchflutete Wohnzimmer mit dem Ausgang auf die vorgelagerte Süd-Ost-Terrasse. Aus dem Wohnbereich gelangt man zu einer Gästetoilette mit Waschbecken und Toilette, zur Linken. Direkt neben dieser befindet sich die Treppe, die in das erste Obergeschoss führt.Das Treppenhaus hat eine Fensterreihe und wird daher mit Tageslicht verwöhnt. In der ersten Etage führt ein kleiner Flur in das helle Haupt-Schlafzimmer. Durch die großzügigen Fenster sowie die Terrassentür hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die typischen dünnen-artigen Anhöhen von Costa Calma sowie eine traumhafte Sicht auf den Atlantik. Das Doppelzimmer hat wegen seiner Helligkeit durch das weite Fenster und die Terrassentür eine schöne Atmosphäre. Von hier aus gelangt der neue Besitzer auf die zweite Terrasse des Hauses, wo man morgens ideal sein Frühstück mit einem traumhaften und einzigartigen Ausblick genießen kann.Das zweite Schlafzimmer dieser Etage verfügt über einen Einbauschrank, sowie Fenster zur vorderen Seite des Hauses. Gegenüber diesem zweiten Schlafraum findet man das voll ausgestattete Bad, welches mit Badewanne, Dusche, Toilette, Waschbecken und Bidet ausgestattet ist.
Gegenüber des Haupteingangs sind die Anlieger-Parkplätze und auf der anderen Seite der Straße haben sich die Nachbarn sowie die jetzigen Besitzer auf einem öffentlichen Grünbereich einige kleine Pinienbäume gepflanzt, als Schattenspender.
Da das Haus auf einer Anhöhe gelegen ist, hat man von den Terrassen einen wunderbaren Panoramablick auf die beeindruckende Landschaft von Costa Calma sowie auf die die Bebauung der Ortschaft.
Das Haus ist mit einem modernen Sicherheitssystem der Marke Securitas Direct ausgestattet
Die Immobilie eignet sich ideal für eine Familie oder ein Paar, welches die ruhige und doch zentrale Lage sowie die Nähe zum Meer genießen möchten.

Lagebeschreibung

Costa Calma ist ein überwiegend vom Tourismus geprägter Ort, der entlang des goldgelben Sandstrandes Ende der 70er Jahre erbaut wurde. Gerade bei deutschen Touristen ist der Ort mit vielen Cafés und kleinen Geschäften sehr beliebt. Der Ortsstrand erstreckt sich über etwa 1,5 Kilometer und ist durch die Lage in einer geschützten Bucht und dem entsprechend ruhigen Wasser bei Familien gerne besucht. Insgesamt zieht sich der Strand fast 30 Kilometer bis in den Süden der Insel.
Der im Tourismus bekannte Ort Costa Calma befindet sich in der Gemeinde Pájara, welche die südlichste der sechs Gemeinden Fuerteventuras ist und zum grössten Teil auf der Halbinsel Jandía liegt, wobei sie im Norden an Betancuria und im Nordosten an Tuineje grenzt. Die Gemeinde setzt sich aus den folgenden Ortschaften zusammen: Morro Jable, Costa Calma, Solana Matorral, La Lajita, Pájara, Ezquinzo, La Pared, Piedras Caidas, Toto, Ajuy, Cardon, Mal Nombre, Punta Jandía und Chilegua. Der Verwaltungssitz der Gemeinde in Pájara ist aufgrund der Einnahmen der Touristenzentren von Costa Calma bis Morro Jable recht wohlhabend.

Energieausweis

Not required

Anfrage

+34 922 378 083


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!