Reihenhaus in Radolfzell am Bodensee

Ref.
KPB351
Objektart
Reihenhaus
Kaufpreis
€ 379.000,00
Region
Radolfzell am Bodensee
Baujahr
1986
Verfügbar ab
0
Wohnfläche
149,00m²
Nutzfläche
56,00m²
Grundstücksfläche
180,00m²
Zimmer
5
Schlafzimmer
4
Badezimmer
1
Terrasse
1
Balkon
1

Beschreibung

Bezugsfreies Reihenhaus in Radolfzell-Güttingen
Ein wahres Raumwunder. Das 1986 erbaute Reihenhaus birgt auf drei Ebenen ausreichend Platz für die ganze Familie. Eingebettet in ein beliebtes Wohnviertel am Rande der Gemeinde Güttingen sind eine natürliche Umgebung und entspannte Nachbarschaft garantiert. Aufgrund der Lage in einer kaum befahrenen Nebenstraße können Kinder bedenkenlos im Freien spielen. Für Naturliebhaber bieten sich gemütliche Spaziergänge auf den nahen Wanderwegen an.

Lagebeschreibung

Güttingen ist ein Stadtteil von Radolfzell am Bodensee und zählt rund 1.300 Einwohner. Das landschaftliche Bild ist von sattem Grün, weiten Wiesen und Wäldern geprägt. Urige Fachwerkhäuser verleihen dem Ortskern ein dörfliches und gleichwohl sympathisches Naturell. Trotz des ländlichen Idylls offeriert Güttingen seinen Bewohnern zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs und eine hervorragende Infrastruktur.
Das zum Verkauf stehende Objekt liegt in einem beliebten Wohnviertel im Südwesten des Stadtteils. Ein optimaler Lebensmittelpunkt für Jung und Alt. Neben der unmittelbaren Nähe zur Natur zeichnet sich der Standort durch eine sehr gute Anbindung aus. In einer Entfernung von lediglich einer Gehminute sind unter anderem ein Netto-Supermarkt und der örtliche Sportverein inkl. Sporthalle anzutreffen, des Weiteren sind der Kindergarten in fünf Minuten und die dorfeigene Grundschule in zehn Minuten fußläufig zu erreichen. In das Zentrum von Radolfzell fährt man mit dem Pkw ca. sieben Minuten und an den Güttinger Badesee nur fünf Minuten. Eine Bank und ein renommiertes Gasthaus sind ebenfalls in Güttingen ansässig. Der nur eine Minute entfernt liegende Autobahnanschluss macht das Objekt auch für Berufspendler attraktiv.

Ausstattung

Bereits in der Außensicht wird der herzliche Charakter dieses Objekts deutlich. Eine klassisch weiße Fassade erzeugt in Kombination mit einem dunkelroten Dach und warmen Holzelementen ein stimmiges Bild. Umsäumt von einem liebevoll gehegten Vorgarten führt ein gepflasterter Weg zum Gebäudeeingang, wo die hölzerne Haustüre die Farbharmonie des Gebäudes gekonnt aufgreift. Auch im Hausinneren kann sich der freundliche Eindruck durchsetzen. Verteilt auf drei Ebenen erstrecken sich auf einer Wohnfläche von ca. 149 m² fünf Zimmer, ein Bad, eine separate Küche sowie ein Gäste-WC. Stauraum hält der geräumige Keller mit rund 56 m² bereit. Neben einem weitläufigen Vorraum, der als Waschraum genutzt wird und über Wasseranschlüsse verfügt, sind zwei Kellerräume und ein Heizungsraum vorhanden. Weiterhin sind dem Objekt eine Garage und ein Stellplatz vor dem Haus zugehörig.
Kennzeichnend für diese Immobilie ist die lichtdurchflutete Atmosphäre. Geschickt platzierte Fensterfronten, eine große Terrassentüre im Erdgeschoss sowie der Balkonzugang im Obergeschoss versprechen trotz der angrenzenden Häuser wunderbare Lichtverhältnisse. Im Eingangsbereich sorgt ein seitlich verlaufender Lichtausschnitt für ein einladendes Ambiente. Das dort verbaute Glas ist selbstverständlich strukturiert, sodass Privatsphäre garantiert ist. Bei Betreten des Hauses erwartet die künftigen Eigentümer zunächst ein praktischer Windfang, der Zugang zu den Räumlichkeiten des Erdgeschosses sowie zum Gäste-WC gewährt. Auch die folgende Durchgangstür verfügt über einen Licht bringenden Glaseinsatz. In der ersten Wohnebene befinden sich weiterhin eine Garderobe, die Küche und der offen gestaltete Wohn- und Essraum. Kurze Mauereinzüge separieren diese Partien optisch, ohne die freie Konzeption dieser Etage einzuschränken. Über das Wohnzimmer kann die Terrasse auf der Hausrückseite erreicht werden. Erholsame Sonnenstunden können dort ebenso genossen werden wie unterhaltsames Beisammensein mit der Familie oder Freunden. Sichtschutz bieten hochgewachsene Pflanzen am Ende sowie hölzerne Schutzwände an den beiden Seiten.
Im ersten Obergeschoss finden sich zwei Zimmer und das Bad, welches mit einer Duschwanne, einem WC und Waschtisch ausgestattet ist. Die Fliesen sind in einem zeitlosen beige gehalten. An eines der Schlafzimmer grenzt der Balkon. Mit einer Größe von knapp 5 m² kann dort problemlos eine Liege oder kleine Sitzgruppe aufgestellt werden. Neben einer Nutzung als Einzelzimmer ist aufgrund dieser Anordnung auch ein Einsatz als gemeinsamer Aufenthaltsraum oder Büro durchaus denkbar.
Das Dachgeschoss dieses Reihenhauses ist ebenfalls ausgebaut und hält weitere zwei Zimmer bereit. Behaglichkeit schafft hier insbesondere eine Deckenverkleidung aus weiß gestrichenen Holzpanelen. In Verbindung mit großen Dachfenstern und den Schrägen entsteht ein attraktives Flair.
Insgesamt weist das Gebäude einen guten Zustand und eine stabile Bausubstanz auf. Derzeit ist das Objekt leer stehend, weshalb ein kurzfristiger Bezug möglich ist. Dem Haus zugehörig ist eine Einzelgarage und ein Stellplatz direkt vor dem Haus, beide sind in Kaufpreis bereits inbegriffen. Für Besucher sind darüber hinaus ausreichend Parkflächen in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Energieausweis (Bedarf)

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!