Zweifamilienhaus in Gottmadingen

Ref.
KPB2028
Objektart
Zweifamilienhaus
Kaufpreis
€ 349.000,00
Käuferprovision
4,76 % inkl. MwSt.
Region
Gottmadingen
Baujahr
1958
Wohnfläche
130,00m²
Grundstücksfläche
516,00m²
Zimmer
5
Terrasse
1
Balkon
1
Garage
3
Stellplätze Gesamt
3

Beschreibung

Zweifamilienhaus in ruhiger Wohnlage mit drei Garagen
Ein Objekt, zahlreiche Möglichkeiten – bei dieser Immobilie können selbstbestimmtes Wohnen und die Investition in eine Kapitalanlage geschickt kombiniert werden. Neben Größe, Ausstattung und Aufteilung überzeugt das Angebot insbesondere durch seinen Standort. Eingebettet in eine beliebte Siedlung am südöstlichen Stadtrand von Gottmadingen verspricht die traumhafte Lage ein ruhiges Wohngefühl und hohes Maß an Lebensqualität. Eine Umgebung, die Familien und Ruhesuchenden jeden Alters gleichermaßen gerecht wird.

Das Reihenendhaus auf einem Grundstück von ca. 516 m² fasst im gegenwärtigen Nutzungsmodell zwei gleich geschnittene Wohnungen. Im EG eine 3-Zimmer-Garten-Wohnung mit ca. 65,65 m² Wohnfläche, im 1. OG eine 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 64,36 m² Wohnfläche. Das Kinderzimmer und der Wohnraum wurden im OG zu einem großen Wohnzimmer zusammengelegt, dieser Schritt wäre natürlich jederzeit wieder revidierbar, soweit ein weiterer Schlafraum benötigt wird. Beiden Wohnungen ist ein freundliches und lichtdurchflutetes Ambiente gemein. Sowohl im Erd- als auch im Obergeschoss dürfen die Bewohner einen Freisitz genießen. Während an das Wohnzimmer in der unteren Ebene eine partiell überdachte Terrasse mit Garten angeschlossen ist, verfügt die obere Etage über eine breite Loggia. Mit Blick auf das Grün des Gartens sind hier zahlreiche Erholungsmomente garantiert. Die liebevoll aufgearbeitete Gartenanlage säumt das Reihenendhaus zur Straßenseite. Eine große Rasenfläche bietet Kindern Platz zum Spielen und Toben. Hobbygärtner dürfen sich auf eine abwechslungsreiche Bepflanzung freuen.
Momentan sind beide Wohnungen vermietet, jedoch ist eine Eigennutzung des künftigen Eigentümers durchaus denkbar (berechtigter Eigenbedarf + erfolgreiche Eigenbedarfskündigung vorausgesetzt). Dabei besteht die Option, die vorhandene Aufteilung beizubehalten und lediglich eine Etage zu bewohnen oder die Wohnebenen zu verbinden und das Gebäude in ein Einfamilienhaus umzubauen. Daneben birgt das Dachgeschoss Potenzial für zusätzlichen Wohnraum. Ein Duschbad + 2 weitere Räume wurden im DG bereits ausgebaut, allerdings liegt hierfür keine Baugenehmigung vor und die Räumlichkeiten entsprechen nicht den Wohnraum-Anforderungen der Landesbauordnung, die Räumlichkeiten sind daher aktuell nur als Hobbyraum, Lager o.ä. nutzbar. Um im DG vollwertigen Wohnraum zu schaffen, müssen die Räume weiter ausgebaut und höchstwahrscheinlich Dachgauben integriert werden (zusätzlich Einholung und Erhalt einer behördlichen Baugenehmigung notwendig). Mehrere umliegende Nachbargebäude wurden bereits mit Dachgauben aufgewertet.
Dank verschiedener Instandhaltungsmaßnahmen befindet sich die 1958 errichtete Immobilie mit solider Bausubstanz in einem ordentlichen Zustand. So wurde unter anderem vor rund zehn Jahren die Elektrik des Hauses ausgetauscht. Im Jahr 2011 folgte die Erneuerung der Kunststofffenster. In Abhängigkeit zum persönlichen Geschmack können partiell einige Arbeiten durchgeführt werden, um moderne Wohntrends in die Ausstattungsdetails zu integrieren. Aktuell wird das Haus mit Nachtspeicheröfen beheizt (Baujahr 1999), für die Umstellung auf eine zeitgemäße Heizungstechnik in Zukunft sollte beim Kauf ein gewisses Budget einkalkuliert werden.
Ausreichend Abstellfläche hält das Untergeschoss bereit. Das Gebäude verfügt über eine Vollunterkellerung, die zwei großzügige Kellerräume sowie eine Waschküche umfasst. Letztere kann auch über eine Außentreppe durch den Hof betreten werden. Der große Hof ermöglicht eine vielfältige Nutzung. So befindet sich hier bspw. momentan eine Grillecke. Ebenfalls bietet der Hof reichlich Platz zum Parken + drei aneinandergebaute Garagen.

Lagebeschreibung

In einer Distanz von rund sieben Kilometern zu Singen ist das beschauliche Gottmadingen im Landkreis Konstanz angesiedelt. Knapp 11.000 Einwohner schätzen die Gemeinde für die überdurchschnittlich gute Nahversorgung, das abwechslungsreiche Freizeitangebot und das eindrucksvolle Landschaftsbild des Hegaus. Aufgrund der zentrierten Siedlungsstruktur können traumhafte Wanderwege und Spaziermöglichkeiten ebenso wie Geschäfte des täglichen Bedarfs und essenzielle Einrichtungen unabhängig des Ausgangspunktes zügig erreicht werden.
Die offerierte Immobilie liegt in einer beliebten Wohngegend am Rande Gottmadingens nur wenige hundert Meter vor der Schweizer Grenze. Umgeben von einer baulich ähnlichen Nachbarschaft und zahlreichen Grünstreifen ist der Standort in einer Anliegerstraße von einem geringen Verkehrsaufkommen geprägt. Geschäfte des täglichen Bedarfs und öffentliche Institutionen sind in der Umgebung anzutreffen. In rund fünf Gehminuten (ca. 400 Meter) sind ein Supermarkt, ein Discounter, mehrere Ärzte und diverse Einzelhändler vorhanden. Unmittelbar dahinter erstreckt sich das Zentrum der Gemeinde. Der örtliche Bahnhof ist ca. 1,3 Kilometer vom Wohnhaus entfernt, was einem Fußweg von 15 Minuten entspricht. Darüber hinaus gibt es in Gottmadingen drei Kindergärten, zwei Schulen, zwei Seniorenheime und eine Sozialstation. Die Distanz zur Realschule beträgt ca. 300 Meter, zur Grundschule ca. einen Kilometer. Ein Gymnasium kann im nahen Singen (Entfernung ca. 5,5 Kilometer) besucht werden. Durch die Autobahnanbindung und das Netzwerk der öffentlichen Verkehrsmittel sind umliegende Städte flexibel und schnell zu erreichen. Abseits von urbaner Hektik garantiert Gottmadingen ein überdurchschnittliches Wohnidyll, ohne auf die Vorzüge einer guten Infrastruktur verzichten zu müssen.

Ausstattung

Zur besseren Übersicht im Folgenden einige Ausstattungsmerkmale:
•2-Familien-Reihenendhaus
•ca. 130 m² Wohnfläche (EG + 1. OG)
•Ausbaupotenzial im DG (Einholung und Erhalt einer Baugenehmigung vorausgesetzt)
•Vollunterkellerung
•drei Garagen
•große Hoffläche
•EG: Terrasse mit anschließendem Garten
•OG: Loggia
•Schwedenöfen in beiden Wohnräumen
•Tageslichtbäder
•Nachtspeicheröfen Baujahr 1999
•Kunststofffenster Baujahr 2011
•Elektrik vor ca. 10 Jahren erneuert

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
192.40 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Elektro
Wertklasse des Energieausweises:
F
Der Energieausweis ist gültig bis:
11.06.2030

Anfrage

+49 7531 3690696


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!