Kensington Deutschland / Immobilien / Objekt Kensington_KHHA_295

Einfamilienhaus in Malk Göhren, OT Liepe

Ref.
Kensington_KHHA_295
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 210.000,00
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt.
Region
Malk Göhren, OT Liepe
Baujahr
1930
Wohnfläche
266,00m²
Nutzfläche
54,00m²
Grundstücksfläche
1.553,00m²
Zimmer
8
Schlafzimmer
7
Badezimmer
3

Beschreibung

Leben in der Natur zwischen Elbe und Elde - Haus mit viel Potential
Solides, außen saniertes Haus – bereit zum eigenen Ausbau oder schlüsselfertig

Wenn Sie ruhig auf dem Land leben möchten, im Grünen umgeben von Feldern, Wäldern und Wasserstraßen, sollten Sie sich dieses Haus näher anschauen. Es liegt im kleinen Ort Liepe bei Eldena, ganz im Süden des Landkreises Ludwigslust-Parchim.

Die Besonderheit dieser interessanten und charmanten Immobilie ist, dass Sie sich entscheiden können. Entweder Sie erwerben ein solides, in der Außenhülle grundsaniertes Haus auf einem 1.553 m² Grundstück zu einem attraktiven Preis, das Sie nach eigenen Wünschen innen selbst ausbauen und fertigstellen.
Oder Sie lassen das Haus nach Ihren individuellen Vorstellungen von einem erfahrenen Bauträger schlüsselfertig herrichten. Auch dann wird es mit 465.000 € ein attraktiver Preis sein.
Die Bauleitung und -überwachung kann auf Wunsch übernommen werden. Eine Bau- und Leistungsbeschreibung liegt bereits vor.

Der Ist-Zustand bietet Ihnen ein Wohnhaus aus dem Jahr 1930 mit je 133 m² Wohnfläche im Erdgeschoss und im Dachgeschoss, zusammen also 266 m². Noch ist hinsichtlich der Aufteilung und Nutzung alles möglich. Es gibt mindestens drei Varianten zum Ausbau:

-Eine Wohneinheit über zwei Etage mit gesamt 266 m²
-Zwei Wohneinheiten mit je 133 m²
-Drei Wohneinheiten mit einmal 133 € und zweimal je 66,5 m²

Im heutigen Zustand sind im Erd- und im Dachgeschoss teilweise ursprüngliche Wände und Balken vorhanden. Hinsichtlich des künftigen Grundrisses besteht jedoch noch Spielraum, um sich eine individuelle Gestaltung selbst herzurichten oder herrichten zu lassen. Die dem Exposé beigefügten Grundrisse bilden nicht den Ist-Zustand ab sondern dienen als Anregungen für mögliche Umsetzungsvarianten.

Im Haupthaus wurde das Klinkermauerwerk grundsaniert. Das Dach wurde neu eingedeckt und die Dachrinnen und Fallrohre wurden erneuert. Alle Türen und Fenster – auch die Dachfenster – wurden neu eingebaut.

Ein kleiner Teilkeller ist vorhanden.

Interessant an dieser Immobilie ist, dass sich auf dem Grundstück auch ein 54 m² Gartenhaus befindet, das komplett neu errichtet wurde. Dazu wurden aus dem vormals dort stehenden Stall gute Baumaterialien (Klinkersteine, Dachpfannen) wiederverwendet. Das gibt dem Gartenhaus einen schönen historischen Charme. Für die künftige Nutzung des Gartenhauses gibt es einige Möglichkeiten. Es könnten zwei Ferienwohnungen zur Vermietung entstehen. Oder Raum für ein Atelier, eine Werkstatt oder ein Büro. Oder schlichtweg Platz für die eigenen Kinder oder Gäste. Auch hier sind die gezeigten Grundrisse nicht fix sondern dienen beispielhaft der künftigen Gestaltung.

Summa summarum ein wunderschöner Platz zum Leben! Substanz, Lage und Gestaltungspotential bieten hier eine wirklich gelungene Einheit.

Lagebeschreibung

Die Immobilie liegt im Südwesten Mecklenburg in der sogenannten Griesen Gegend. Liepe ist ein Ortsteil der Gemeinde Malk Göhren im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Sie wird von der Stadt Dömitz/Elbe verwaltet.

Durch das Gemeindegebiet fließt der Eldekanal, der Bestandteil der Müritz-Elde-Wasserstraße ist, südwestlich in Richtung Elbe. Ein Paradies für Wassersportler und Naturfreunde! Der nächste Bootsanleger an der Elde ist nur 3 km entfernt.

Liepe selbst ist ein kleines Dorf. Grundstück und Haus liegen an einer wenig befahrenen Nebenstraße. Hektik und Lärm sind hier fern.

Die Verkehrsanbindung mit Bus und Auto ist gut. Ludwigslust ist über die B 191 in 20 Minuten erreicht, Dömitz in 15 Minuten und Dannenberg im Wendland in 25 Minuten. Bis zur A 14 und A 24 mit den Anschlüssen nach Schwerin, Wismar, Hamburg und Berlin sind es nur 30 Minuten.

In den nächstgelegenen Orten Dömitz, Eldena und Lenzen gibt es Kitas, Schulen, Discounter und Supermärkte, Apotheken, Drogerien, Restaurants und Geschäfte und Dienstleistungseinrichtungen.

Insgesamt kann man sagen: Es ist alles, da, was man zum Leben braucht. Natur, Ruhe und Raum zum Leben und vielleicht auch Arbeiten direkt in Liepe. Alles andere in erreichbarer Nähe.

Ausstattung

Sowohl bei der Sanierung der Außenhülle des Haupthauses als auch bei der Neuerrichtung des Gartenhauses wurde Wert gelegt auf die Verwendung solider Materialien, die auch von der Optik (Klinker, Dachpfannen, Fenster, Türen) zum Charakter der ländlichen Umgebungsbebauung passen.

Die Raumaufteilung in den dargestellten Grundrissen im Haupt- und Gartenhaus soll lediglich beispielhaft zeigen, was möglich ist. Für die tatsächliche Umsetzung ist noch Vieles möglich.

Im Haupthaus wurden im Zuge der Entkernung teilweise freigelegte Längs- und Querbalken belassen. Diese könnten in eine spätere Nutzung (bspw. als Raumteiler) einbezogen werden.

Als Heizung ist eine Flüssiggasanlage vorgesehen. Ein neuer Flüssiggastank mit 6.400 Litern aus dem Jahr 2021 steht bereits auf dem Grundstück. Natürlich gäbe es auch andere Optionen (Wärmepumpe, Photovoltaik).

Strom- sowie Wasseranschluss wurden 2021 erneuert. Die Entsorgung des Schmutzwassers erfolgt über eine biologische Kleinkläranlage.
Eine Regenwassersickergrube könnte als Zisterne zur effektiven Nutzung für die Grundstücksbewässerung hergerichtet werden.
Das Grundstück ist eingezäunt. Teilweise mit einem neu errichteten grünen Metallgitterzaun.

Glasfaseranschlüsse für schnelles Internet werden gerade im Ort verlegt.

Anfrage

+49 4131 221 00 00


Wir sind international für Sie vertreten!