Über Stuttgart

Stuttgart - mit mehr als 600.000 Einwohnern ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Zwischen "Wald und Reben" gelegen, ist Stuttgart das urbane Zentrum des deutschen Südwestens. Das außergewöhnliche Stadtbild wird durch viele Anhöhen, Täler und Grünanlagen geprägt. Im sogenannten „Stuttgarter Kessel“ befindet sich das Stadtzentrum Stuttgarts.

Durch die zahlreichen Grünflächen und eine für Großstädte ungewöhnlich landschaftliche Lage bietet Stuttgart eine ausgesprochen hohe Lebensqualität. Stuttgarts Weinberge, zahlreiche Parks wie der Rosensteinpark oder der Höhenpark Killesberg, welches zu den Kulturdenkmalen der Stadt zählt und der Stuttgarter Zoo, die Wilhelma, Deutschlands einziger zoologisch-botanischer Garten, tragen zu einer besonderen Attraktivität bei.

Das vielfältige kulturelle Angebot durch die renommierte Staatsoper, einem weltberühmtem Ballett, der Stuttgarter Staatsgalerie oder auch zahlreiche Stadtfeste und Märkte im Jahresverlauf, haben der Landeshauptstadt einen Namen als Kulturstadt auch über den Landesgrenzen hinaus gemacht. Darüber hinaus ist die Region Stuttgart ein äußerst attraktiver Wirtschaftsstandort. Zahlreiche ansässige Großkonzerne wie Mercedes-Benz, Porsche oder auch Bosch machen Stuttgart zum bedeutenden Wirtschaftszentrum Baden-Württembergs.

Des Weiteren ist Stuttgart durch den Sitz der Baden-Württembergischen Landesregierung und des Landtags, sowie zahlreicher Landesbehörden das politische Zentrum des Landes.