Objektdetails

Schöne alte Finca zum Renovieren in zentraler, ländlicher Umgebung

Ref.KPI307 Wohnfläche300 m²
Kaufpreis3.100.000 € Grundstücksgröße137.204 m²
ObjektartHaus Anzahl Schlafzimmer4
RegionSt. Antoni Anzahl Badezimmer2

Diese originale Finca liegt in der ländlichen Gegend von Benimussa, zwischen San Antonio und San Jose.

Die Ruine wartet auf einen neuen Besitzer, der das schöne, alte Bauernhaus wieder in seinem ursprünglichen Glanz erstrahlen lässt. Dank ihrer zentralen Lage verfügte die Immobilie über ein enormes Potenzial, zu einer der gefragtesten auf der Insel zu werden, denn von hier aus ist jedes Ziel leicht zu erreichen. Dieser ländliche Teil von Ibiza ist authentisch, grün und unberührt.

Ein stiller Rückzugsort, der eine andere Welt auf Ibiza offenbart, die abseits vom Stress und Lärm des Alltags liegt.

Es handelt sich um ein herausforderndes Projekt für alle, die nach Ursprünglichkeit, Ruhe und Stille suchen und dennoch innerhalb von zehn Minuten wieder das geschäftige Treiben der "Außenwelt" erreichen möchten.

Umgeben von anderen ländlichen Anwesen könnte dies eine der letzten seltenen Gelegenheiten sein, sich sein harmonisches und idyllisches Zuhause auf Ibiza zu kreieren.

Das Grundstück hat einen eigenen Brunnen und liegt nur 200 Meter von der Stromversorgung entfernt, muss allerdings noch daran angeschlossen werden.

(*) Gemäß Datenschutzgesetz LOPD 15/1999 vom 13. Dezember werden Ihre persönliche Daten in eine Kundendatei von KENSINGTON Finest Properties International AG aufgenommen und für folgende Zwecke gespeichert: Kundenmanagement, Buchhaltung, Verwaltung, Werbung und Marktforschung. Sie können von Ihrem Zugriffsrecht Gebrauch machen, sowie Richtigstellung von Daten, Kündigung und Einwendung an folgende E-Mailadresse senden:headoffice@kensington-international.com.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die hier veröffentliche Information ist mit grösster Sorgfalt geprüft worden. Portals Finest Properties S.L übernimmt jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum, Preisänderung und Zwischenverkauf vorbehalten. Die beim Kauf anfallenden Steuern, die Notar- und die Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Die Courtage geht, wie in Spanien üblich, zu Lasten des Verkäufers. Alle angegebenen Preise verstehen sich jeweils zzgl. MwSt., sowie jegliche anderen regierungsamtlichen Steuern oder Abgaben.

Zurück