Über Hannover

Hannover - Vielfalt im Grünen

Hannover gehört mit mehr als 520.000 Einwohnern zu den größeren Städten in der Bundesrepublik. Neben seinen vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem Maschsee, den Herrenhäuser Gärten und dem Zoo-Viertel, ist Hannover vor allem als internationale Messestadt bekannt. Viele Teile der niedersächsischen Landeshauptstadt liegen im Grünen und bieten zahlreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten, was zur hohen Lebensqualität in der Region beiträgt. Kein Wunder, dass die Immobilienpreise hier laut einer aktuellen Untersuchung über dem bundesweiten Durchschnitt liegen. So vielfältig wie die Bevölkerung Hannovers sind auch die unterschiedlichen Wohnformen. Auf 13 Stadtbezirke verteilt finden Sie neben ansprechenden Neubauten und luxuriösen Jugendstil-Wohnungen auch die ein oder andere elegant renovierte Gründerzeitvilla. Jedes Stadtviertel hat dabei seinen eigenen Charme und wunderschöne Ecken, die es zu entdecken gilt.

Celle und Hildesheim - Geschichtsträchtige Orte

Neben der Region Hannover gehören auch die Städte Celle und Hildesheim zu unserem Lizenzgebiet. In Celle befinden sich unter anderem das größte zusammenhängende Fachwerkensemble Europas und das Welfenschloss - nur zwei der vielen Sehenswürdigkeiten der geschichtsträchtigen Stadt. Das 30 Kilometer südöstlich von Hannover gelegene Hildesheim ist vor allem als Universitäts- und Bischofsstadt bekannt. In der UNESCO-Weltkulturerbestadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze zu bestaunen.