Kensington Berlin / Immobilien / Objekt Kensington_KBN_109

Einfamilienhaus in Berlin

Ref.
Kensington_KBN_109
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 1.250.000,00
Käuferprovision
6,96% (inkl. MwSt)
Region
Berlin
Baujahr
1968
Wohnfläche
200,00m²
Grundstücksfläche
1.194,00m²
Zimmer
8
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Terrasse
1
Einliegerwohnung
1

Beschreibung

Ein- bzw. Zweifamilienhaus mit (Bau-) Grundstück in Lichterfelde-Ost
Das attraktive Ein- bis Zweifamilienhaus wurde 1930 erbaut und 1968 mit einem grosszügigen Anbau erweitert. Auf dem Gelände einer ehemaligen Gartenkolonie entstand, auf dem herrlichen Grundstück mit fast 1200 Quadratmetern, dieses Ein- bis Zweifamilienhaus. Die vorhandene Einliegerwohnung bietet der individuellen Familie entsprechend Raum zur freien Gestaltung und zum getrennt Wohnen.

Noch ungenutztes Wohnkapital befindet sich im spektakulären Dachgeschoss, welches bisher nicht ausgebaut wurde. Vielleicht das Highlight, dieses aussergewöhnlichen Wohnhauses.

In diesem scheinbar grenzenlosen Garten stehen zahlreiche Obstbäume (zwei Pflaumen-, zwei Apfel- und ein Kirschbaum) und ein verwunschenes kleines Gartenhäuschen, das bereits über einhundert Jahre alt ist. Nur selten gibt es im Berliner Süden die Gelegenheit so bequem auf einem grossen Grundstück zu leben und jederzeit eine fantastische Aussicht in die Natur zu geniessen.

Als zusätzliche Option besteht die Möglichkeit des Abrisses der vorhandenen Immobilie, um als Bauträger auf dem großzügigen Grundstück ein neues Ein- bzw. Mehrfamilienhaus zu errichten.

Als Marktexperten empfehlen wir insbesondere diesem großzügigen Grundstück besondere Aufmerksamkeit zu schenken, da diese Immobilie in Ihrer Gesamtstruktur aus Lage, Wohnfläche und Qualität, in einem außergewöhnlich interessanten Preis- Leistungsverhältnis steht.
Um einen persönlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren, steht Ihnen das KENSINGTON Team Berlin Nord gerne persönlich zur Verfügung.

Lagebeschreibung

Mit der Deutschen Ostsiedlung entstand in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts (wohl um das Jahr 1230) das Dorf Lichtervelde, das vermutlich von flämischen Ansiedlern gegründet wurde. Lichterfelde wurde als Straßenangerdorf angelegt, mit einer Dorfkirche auf dem Anger. Die Villenkolonie Lichterfelde wurde 1865 durch den Unternehmer Johann Anton Wilhelm von Carstenn gegründet. Er ließ auch auf eigene Kosten die Bahnhöfe Lichterfelde Ost (1868) und Lichterfelde West (1872) erbauen. Es ist als eines der ältesten Villenviertel Berlins bekannt. Herrschaftliche Villen im Stil des Historismus, große Gärten, kleine Alleen und gepflasterte Straßen prägen den Ortsteil.
Die Villen in Lichterfelde zeichnen sich durch eine große Vielfalt zum Teil phantasievoller Baustile aus, bis hin zu Jugendstil­bauten, die um 1900 entstanden. Nach 1900 entwickelte sich Dahlem als weiteres Villenviertel und schloss Lichterfelde-West an den Ortsteil Grunewald an. Lichterfelde Ost, das im Osten an den Steglitz-Zehlendorfer Ortsteil Lankwitz grenzt, ist der ältere Teil der Villenkolonie.

Außer der Villenkolonie ist die bekannteste Attraktion in Lichterfelde der Botanische Garten Berlin mit dem Botanischen Museum. Der Botanische Garten zählt mit einer Fläche von über 43 Hektar und etwa 22.000 verschiedenen Pflanzenarten zu den größten und bedeutendsten botanischen Gärten der Welt und ist der größte in Europa. Einen Besuch lohnt auch der nach einem Gartenarchitekturwettbewerb von 1908 bis 1911 nach einem Entwurf von Friedrich Bauer angelegte Parkfriedhof Lichterfelde am Thuner Platz, der sich bereits in den 1920er Jahren zum Prominentenfriedhof entwickelte.
Von der Hauptkadettenanstalt in Lichterfelde West verkehrte ab dem 16. Mai 1881 die erste elektrische Straßenbahn der Welt zum Bahnhof der Anhalter Bahn in Groß Lichterfelde Ost.

Lichterfelde-Ost gehört heute zu den begehrtesten und attraktivsten Wohngebieten im Süden Berlins. Die zum Verkauf stehende Immobilie liegt ruhig und zentral in der gutbürgerlichen Wohngegend.

Der weithin bekannte und beliebte Kranoldplatz mit seinen Wochenmärkten befindet sich in zwei Kilometer Entfernung und ist fussläufig gut zu erreichen.
Dort gibt es viele kleine Cafes und Restaurants, ebenso sind mehrere Bäcker, eine Fleischerei, Drogerie- und Verbrauchermärkte, Banken und natürlich auch Ärzte. Alles was benötigt wird, ist in wenigen Minuten zu erreichen.


Sehenswürdigkeiten:

Kurfürstendamm, weltberühmter Boulevard der Stadt 12 km / 25 min.
Friedrichstraße, Shoppingmeile mit Revuetheater 16 km / 36 min.
Brandenburger Tor, Symbol der Hauptstadt 16 km / 34 min.
Gendarmenmarkt 16 km / 33 min.
Potsdamer Platz 14 km / 30 min.
KaDeWe 13 km / 26 min.

Schulen (Auswahl):
Goethe-Oberschule, Gymnasium an der Drakestraße
Lilienthal-Gymnasium, Gymnasium an der Ringstraße
Grundschule am Karpfenteich

Der öffentliche Nahverkehr wird seit den späten 1990er Jahren durch S-Bahnen und Omnibusse bewältigt. Lichterfelde wird von der Wannseebahn sowie der Anhalter Bahn durchschnitten und ist damit gut an das Berliner Stadtzentrum angeschlossen. Es gibt fünf S-Bahnhöfe: Lichterfelde West (Linie S1), Botanischer Garten (S1), Lichterfelde Ost (S25 und Regionalverkehr), Osdorfer Straße (S25) sowie Lichterfelde Süd (S25).
Mit den BVG-Bussen M11 und 112 gelangen Sie problemlos in den Ortskern und von da aus in die City Berlins.

Lichterfelde Ost:

Fläche 18,22 km²
Einwohner 86.206 (31. Dez. 2019)

Ausstattung

Ein heller Parkettboden sorgt im gesamten Wohnbereich für ein sehr angenehmes Wohngefühl. Die grosse Fensterfront im Wohnzimmer besticht durch den wunderbaren Blick in den schönen Garten. Die grosszügigen Zimmer beleben die Sinne durch ein besonderes Gefühl von Gemütlichkeit.

Attraktives Wohnen inmitten schönster Wohngegend im Süden Berlins ermöglicht ein besonders naturverbundenes Lebensgefühl, welches durch dieses großzügige Wohnhaus ausgelöst wird.

Kensington Berlin freut sich der stark wachsenden Nachfrage, nach naturverbundenem und grossem Wohnraum in Lichterfelde-Ost, mit dieser einzigartig großzügigen Immobilie nachkommen zu können.

Insbesondere für grosse Familien eignet sich diese schöne Immobilie. Ein seperater Eingang ermöglicht einen gerennten Wohnbereich.

8 Zimmer,
2 Bäder,
2 Küchen,
eine grosse Garage mit drei KFZ-Stellplätzen,
ein attraktives und ausbaufähiges Dachgeschoss

Anfrage

+49 (0)30 53016130


Wir sind international für Sie vertreten!