KENSINGTON Berlin / Immobilien / Objekt KBSW23047

Mehrfamilienhaus in Teltow

Ref.
KBSW23047
Objektart
Mehrfamilienhaus
Kaufpreis
€ 3.600.000,00
Käuferprovision
7,14% inkl. 19% MwSt.
Region
Teltow
Baujahr
1900
Wohnfläche
730,49m²
Nutzfläche
627,49m²
Grundstücksfläche
1.694,00m²
Zimmer
14

Beschreibung

Kreativ zu gestaltendes Mehrfamilienhaus
Bei dem zum Verkauf stehenden Objekt handelt es sich um ein Gebäude aus dem Baujahr ca. 1900. Im Jahr 2014 wurde das Haus von der damaligen Nutzung als Hotel und Restaurant umgebaut sowie saniert. Seitdem befindet sich eine Kita für ca. 70 Kinder in der Immobilie. Die Kita könnte als Mieter in der Immobilie verbleiben. Das Objekt kann aber ggf. auch wieder zurück in ein Hotel, in ein Mehrfamilienhaus oder in ein Gebäude für mehrere Familienteile etc. umgebaut werden. Es sind also unterschiedliche Nutzungen möglich. Momentan gibt es in der Immobilie 14 Zimmer verteilt auf insgesamt vier Etagen. Dabei gibt es unterschiedliche Themenräume, sanitäre Anlagen, Aufenthaltsräume, Büros, eine Küche, etc.
Hinter dem Haus befindet sich der große Garten, welcher im Moment als Spielplatz für die Kinder genutzt wird.
Die Grundfläche gesamt beträgt ca. 730,49 m², die Nutzfläche ca. 627,49 m² , die Verkehrsfläche ca. 103,00 m², die Bruttogeschossfläche ca. 990,60 m² und der umbaute Raum gesamt ca. 3.342,28 m².

Lagebeschreibung

LAGE BEI BERLIN
Dieses Mehrfamilienhaus liegt in der Stadt Teltow, die südwestlich an die Berliner Ortsteile Lichterfelde und Zehlendorf grenzt. Das zwischen den amtsfreien Gemeinden Stahnsdorf und Großbeeren eingebettete Teltow gehört zu den stärkst wachsenden Städten Deutschlands. Mit rund 27.000 Einwohnern ist Teltow zudem die bevölkerungsreichste Stadt im brandenburgischen Landkreis Potsdam-Mittelmark.

INFRASTRUKTUR
Der nördlich gelegene Teltowkanal bildet zusammen mit dem neuen Jachthafen „Marina Teltow“ die Stadtgrenze zu Berlin. Der abwechslungsreiche Wohnort mit hohem Grünanteil zeichnet sich durch eine umfangreiche Infrastruktur aus (diverse Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken, einem Postamt, Banken, Gastronomie, Jachthafen etc.). Teltow ist zudem geprägt von größeren Gewerbegebieten auf denen sich Unternehmen aus Wissenschaft und Forschung, Produktion, Dienstleistung und Vertrieb niedergelassen haben.




ÖPNV
Der öffentliche Personen-Nahverkehr ist gut ausgebaut. Es besteht eine umfangreiche Anbindung an die umliegenden Gemeinden und die Hauptstadt. Vom S-Bahnhof Teltow aus, der nur wenige Gehminuten entfernt ist, erreicht man nach nur wenigen Stationen mit der S-Bahnlinie die City Berlins. Über den nahegelegene Regionalbahnhof Teltow besteht eine gute Verbindung zum Netz der Deutschen Bahn.

VERKEHRSANBINDUNG
Das Straßennetz ist insgesamt sehr gut ausgebaut. Teltow ist über die B101 an den Berliner Ring A10 und über die L40 in Richtung Potsdam an die Autobahn A115 gut angebunden. Die Anschlussstellen zur A115 (Avus) ist nur ca. 6 km und zur A10 (Berliner Ring) ca. 13 km entfernt.




ENTFERNUNGEN
> A115 (Avus) ca. 6 km
> Bundesstraßen L40 und B101 ca. 8 km
> Autobahn A10 (Berliner Ring) ca. 13 km
> Ludwigsfelde ca. 15 km
> Potsdam ca. 16 km
> Zentrum Berlin Mitte, Friedrichstr. ca. 19 km
> BER Flughafen Schönefeld ca. 27 km
> TESLA Gigafactory Grünheide ca. 59 km

Ausstattung

- ca. 990,60 m² Bruttogeschossfläche
- ca. 730,49 m² Grundfläche gesamt
- ca. 627,49 m² Nutzfläche
- ca. 1.694 m² Grundstücksgröße
- 14 Zimmer
- 4 Etagen
- 2014 saniert
- 5 Pkw-Stellplätze
- z. Zt. als Kita genutztes Objekt
- Die Kita könnte als Mieter in der Immobilie verbleiben

Energieausweis (Verbrauch)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
153.00 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Wertklasse des Energieausweises:
E
Der Energieausweis ist gültig bis:
21.09.2033

Anfrage

+49 (0) 3328 428 95 96


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!