Kensington Berlin / Immobilien / Objekt KBSW21112

Einfamilienhaus in Teltow

Ref.
KBSW21112
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 375.000,00
Käuferprovision
3,57% inkl. 19% MwSt.
Region
Teltow
Baujahr
1951
Wohnfläche
80,00m²
Grundstücksfläche
618,00m²
Zimmer
6
Badezimmer
1
Terrasse
1
Balkon
1

Beschreibung

Bungalow mit Souterrain
Das Einfamilienhaus in Teltow wurde 1951 erbaut und steht auf einem ca. 618 m² großen Grundstück an einer wenig befahrenen Straße/Sachgasse.

Das Haus hat zwei Etagen ( EG und Souterrain). Das Erdgeschoss besteht aus einer Essecke, aus einem Gäste-WC mit Dusche, aus dem großen Wohnzimmer sowie aus zwei kleinen Schlafzimmern. Im Souterrain befindet befindet sich die Einbauküche aus 2015, das Badezimmer mit einer Badewanne, und zwei weitere Räume. Im Dachboden gibt es vom Eigentümer wohnlich genutzte Flächen (Büro und Gästezimmer) sowie den nach Süden ausgerichteten Balkon. Im Garten befinden sich die ehemalige Garage, die z. Zt. als Stauraum genutzt wird sowie ein Carport für zwei Autos.

In den letzten Jahren wurde in eine neue Brennwerttherme (ca. 2018), in die Einbauküche (ca. 2015) sowie in neue Fenster in vielen Räumen (ca. 2015) investiert.

Der Verkäufer möchte nach dem Verkauf des Objektes als Mieter für 1.000,00 € kalt im Haus wohnen bleiben.

Lagebeschreibung

LAGE BEI BERLIN
Das Einfamilienhaus liegt in der Stadt Teltow, die südwestlich an die Berliner Ortsteile Lichterfelde und Zehlendorf grenzt. Das zwischen den amtsfreien Gemeinden Stahnsdorf und Großbeeren eingebettete Teltow gehört zu den stärkst wachsenden Städten Deutschlands. Mit rund 27.000 Einwohnern ist Teltow zudem die bevölkerungsreichste Stadt im brandenburgischen Landkreis Potsdam-Mittelmark.

INFRASTRUKTUR
Der nördlich gelegene Teltowkanal bildet zusammen mit dem neuen Jachthafen „Marina Teltow“ die Stadtgrenze zu Berlin. Der abwechslungsreiche Wohnort mit hohem Grünanteil zeichnet sich durch eine umfangreiche Infrastruktur aus (diverse Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken, einem Postamt, Banken, Gastronomie, Jachthafen etc.). Teltow ist zudem geprägt von größeren Gewerbegebieten auf denen sich Unternehmen aus Wissenschaft und Forschung, Produktion, Dienstleistung und Vertrieb niedergelassen haben.




ÖPNV
Der öffentliche Personen-Nahverkehr ist gut ausgebaut. Es besteht eine umfangreiche Anbindung an die umliegenden Gemeinden und die Hauptstadt. Vom S-Bahnhof Teltow aus, der nur 4 Bushaltestellen entfernt ist, erreicht man nach nur wenigen Stationen mit der S-Bahnlinie die City Berlins. Über den nahegelegene Regionalbahnhof Teltow (8 Haltestellen entfernt) besteht eine gute Verbindung zum Netz der Deutschen Bahn.

VERKEHRSANBINDUNG
Das Straßennetz ist insgesamt sehr gut ausgebaut. Teltow ist über die B101 an den Berliner Ring A10 und über die L40 in Richtung Potsdam an die Autobahn A115 gut angebunden. Die Anschlussstellen zur A115 (Avus) ist nur ca. 6 km und zur A10 (Berliner Ring) ca. 13 km entfernt.




ENTFERNUNGEN
> A115 (Avus) ca. 6 km
> Bundesstraßen L40 und B101 ca. 8 km
> Autobahn A10 (Berliner Ring) ca. 13 km
> Ludwigsfelde ca. 15 km
> Potsdam ca. 16 km
> Zentrum Berlin Mitte, Friedrichstr. ca. 19 km
> BER Flughafen Schönefeld ca. 27 km
> TESLA Gigafactory Grünheide ca. 59 km

Ausstattung

- Brunnen
- schöner Garten
- Einbauküche aus 2015
- 2 Stellplätze
- Balkon
- Gartenhaus (ehemalige Garage)
- Carport für zwei Autos

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
358.40 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Der Energieausweis ist gültig bis:
20.11.2031

Anfrage

+49 (0) 3328 428 95 96


Wir sind international für Sie vertreten!