Kensington Berlin / Immobilien / Objekt KBSW20032

Einfamilienhaus in Teltow

Ref.
KBSW20032
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
Preis auf Anfrage
Käuferprovision
3,48% inkl. 16% MwSt.
Region
Teltow
Baujahr
1934
Wohnfläche
113,00m²
Nutzfläche
53,00m²
Grundstücksfläche
854,00m²
Zimmer
5
Badezimmer
1
Freistellplätze
2
Garage
1
Stellplätze Gesamt
3

Beschreibung

Einfamilienhaus - sanierungsbedürftig - mit Potential in begehrter Lage
Die Immobilie liegt im begehrten sogenannten Musikerviertel in Teltow. Hier fühlen sich Jung und Alt sehr wohl. Mit alten Baumbestand und großzügig angelegten Grünanlagenstreifen in direkter Nähe, vermittelt es einen Ort zur Entschleunigung.

Das sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus wurde um 1934 gebaut. Es befindet sich eine sanierungsbedürftige Garage auf dem Grundstück. Vor der Garage bietet sich Platz für 2 PKW-Stellplätze auf dem Grundstück.
Auf Grund des großzügigen Grundstücks und der Position des Hauses hat man einen angenehmen Abstand zu den Nachbarn.

Der Garten bietet Gestaltungspotential im hinteren großzügigen Bereich sowie im Bereich zur Strasse die wenig (vorrangig von Anwohnern) befahren wird.

Lagebeschreibung

Das Grundstück liegt im guter Lage nahe dem Regionalbahnhof Teltow im sogenannten sehr beliebten Musikerviertel. Das zwischen den Gemeinden Stahnsdorf und Großbeeren eingebettete Teltow gehört zu den stärkst wachsenden Städten Deutschlands. Mit rund 27.000 Einwohnern ist Teltow zudem die bevölkerungsreichste Stadt im brandenburgischen Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Der nördlich gelegene Teltowkanal bildet zusammen mit dem neuen Jachthafen „Marina Teltow“ die Stadtgrenze zu Berlin. Der abwechslungsreiche Wohnort mit hohem Grünanteil zeichnet sich durch eine umfangreiche Infrastruktur aus (diverse Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken, einem Postamt, Banken, Gastronomie, Jachthafen etc.).

Durch die Stadtrandlage bietet die Gemeinde Teltow einen großen Erholungswert durch die naheliegenden Wald- und Naturgebiete südwestlich Berlins, rundum Potsdam, der Diedersdorfer Heide, des Großbeerener Grabens und der Nuthe-Nieplitz-Niederung.

Teltow ist zudem geprägt von größeren Gewerbegebieten auf denen sich Unternehmen aus Wissenschaft und Forschung, Produktion, Dienstleistung und Vertrieb niedergelassen haben.

Teltow liegt ca. 18 Km südlich von der Berliner City entfernt und verfügt über einen
S-Bahnhof (S25) sowie auch einen Regionalbahnhof (RE4und RE5). Die Autobahnen A115 (AVUS), A10 (Berliner Ring), A103 (Berliner Stadtautobahn), der Flughafen – Schönefeld BER, Berlin, Potsdam usw. sind mit Bus, Bahn und PKW gut erreichbar.

Ausstattung

Das sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit 5 Zimmern, einer Deckenhöhe im Erd- & Obergeschoss von ca. 2,7 m steht auf einem ca. 854 m² großen Grundstück in einer beschaulichen Wohnsiedlung. In den ca. 53 m² großen Keller bestehend aus 3 Kellerräumen mit Fenster und einer ca. 2 m Deckenhöhe, gelangt man über den Flur im Erdgeschoss und vom Garten. Im Keller befindet sich die Gasheizung die das gesamte Haus beheizt.

Eine Garage (auch sanierungsbedürftig) von ca. 7 m Länge und ca. 5 m Breite befindet sich neben dem Haus.

Der vordere Grundstücksbereich bietet potential an Gestaltungsmöglichkeiten und mit der Ausfahrt zur Anlieger Strasse ist eine gute Befahrbarkeit des Grundstückes mit Ihren PKW gewährleistet.

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
375.90 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Der Energieausweis ist gültig bis:
30.08.2030

Anfrage

+49 (0) 3328 428 95 96


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!