Kensington Berlin / Immobilien / Objekt KBSOK_2202

Einfamilienhaus in Berlin / Karolinenhof

Ref.
KBSOK_2202
Objektart
Einfamilienhaus
Kaufpreis
€ 885.000,00
Käuferprovision
i. H. v. 2,975% (inkl. der gesetzl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises
Region
Berlin / Karolinenhof
Baujahr
1934
Wohnfläche
140,00m²
Nutzfläche
70,00m²
Grundstücksfläche
1.034,00m²
Zimmer
5
Badezimmer
1
Terrasse
1
Freistellplätze
3
Garage
1
Stellplätze Gesamt
5

Beschreibung

Einfamilienhaus mit grüner Oase auf großem Grundstück
Dieses schöne Einfamilienhaus wurde im Jahr 1934 in Massivbauweise errichtet und besticht seither mit seiner Größe, seinem Charme sowie einem tollen Garten.

Im Erdgeschoss des Hauses findet sich mit dem großzügigen sowie lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich das Herzstück der Immobilie. Dieser lädt täglich zum Verbringen ruhiger Stunden mit der Familie und gutem Essen ein. Durch den vorhandenen 6-zügigen Schornstein ist in diesem Bereich die Installation eines Kamins bei Bedarf möglich. Die nebenan zu findende Küche wurde im Jahr 2006 perfekt eingepasst und voll ausgestattet. Die Einbauküche überzeugt mit ihrem Vintage-Look und unterstreicht dadurch zusätzlich den Charakter des gesamten Hauses. Über die schöne Diele und die hier vorhandene kunstvolle Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss, wo vier verschiedene Zimmer auf Ihre fantasievollen und individuellen Gestaltungsideen warten.

Zusätzlich hervorzuheben ist, dass die Immobilie voll unterkellert ist und hierdurch eine weitere Nutzfläche von ca. 70 m² gegeben ist. Zum einen findet man hier eine großzügige Waschküche, einen geräumigen Heizungsraum sowie zum anderen zwei weitere große Räume, welche vielfältige Nutzungsmöglichkeiten mit sich bringen.

Ein weiteres Highlight der Immobilie stellt das Grundstück selbst dar. Mit einer Fläche von ca. 1.034 m² hat man hier für Berliner-Verhältnisse ein sehr großes Grundstück, welches in diesem Fall eine ganz eigene und private grüne Oase beherbergt. Im Sommer kann man hier nach einem langen Arbeitstag auf der gepflasterten Terrasse perfekt neue Energie tanken und mithilfe von Vogelgezwitscher sowie dem entspannenden Rauschen der Blätter seine Gedanken aus dem stressigen Alltag endlich beiseitelegen.

Bei Bedarf kann das Grundstück jedoch auch geteilt werden. Ebenfalls auf dem Grundstück zu finden sind ein kleines Gartenhäuschen, eine Garage (für ein PKW), ein Carport (für ein PKW) sowie weitere mögliche PKW-Freiplätze zwischen Garage und Zufahrt.

Weitere Informationen, Bilder, die Grundrisse sowie den Link zum 360°-Grad-Rundgang erhalten Sie auf Anfrage.

Lagebeschreibung

Die Ortslage Karolinenhof gehört zu dem südöstlich gelegensten Berliner Stadtteil Schmöckwitz, welcher sich im Bezirk Treptow-Köpenick befindet. Karolinenhof grenzt nordwestlich an Grünau, südlich an den Ortskern Schmöckwitz und wird weiterhin von Norden über Osten, bis hin in den Süden durch die Dahme begrenzt.

Das Umfeld in Berlin-Schmöckwitz wird durch Forst- und Wasserlandschaften geprägt, sodass der gesamte Stadtteil Entspannung, Erholsamkeit und Ruhe versprüht. Die hier zu findenden Wohngebiete werden hauptsächlich durch ein- bis zweigeschossige Bauten gestaltet und überzeugen durch eine familienfreundliche Atmosphäre. Innerhalb der Ortslage gibt es eine Schule, drei Kitas, einige Restaurants, einen Rewe-Supermarkt, zwei Tankstellen sowie einige Arztpraxen. Darüber hinaus finden sich an der Dahme angesiedelt diverse Bootshäuser, Rudergemeinschaften, Segelclubs, Wassersportvereine sowie das Strandbad Schmöckwitz. Weitere Angebote für die Freizeitgestaltung und das tägliche Leben können in der angrenzenden Gemeinde Eichwalde (Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg) oder in Grünau in Anspruch genommen werden.

Karolinenhof ist über drei Haltestellen der Straßenbahnlinie 68 an Berlin angebunden. Diese wird als „Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn“ bezeichnet, stellt die wohl landschaftlich schönste Strecke der BVG dar und befördert Ihre Fahrgäste u.a. an die S-Bahnhöfe Grünau sowie Köpenick, von wo aus weitere Ziele erreicht werden können. Eine brandenburgische Buslinie zieht sich zusätzlich durch Schmöckwitz und führt u.a. an die S-Bahnhöfe Zeuthen und Königs Wusterhausen. Eine weitere kurze Buslinie innerhalb Schmöckwitz, verbindet den Ortskern Alt-Schmöckwitz mit der Halbinsel Rauchfangswerder. Die Wernsdorfer Straße bietet die kürzeste Verbindung nach Gosen (Landkreis Oder-Spree, Brandenburg) und weiterführend nach Berlin-Müggelheim. Das Adlergestell (Bundesstraße 96), die längste Straße Berlins, durchquert den Ortsteil von Nordwesten bis Südosten und ermöglicht eine Verbindung zum Stadtzentrum. Der Flughafen BER ist mit dem PKW innerhalb von ca. 20 Minuten erreicht.

Ausstattung

ERDGESCHOSS

- Flur
- Gäste WC
- Küche mit Speisekammer
- Ess- und Wohnzimmer
- Diele mit Treppe ins Obergeschoss


OBERGESCHOSS

- Flur
- Duschbad
- 4 Zimmer zur individuellen Nutzung


KELLERGESCHOSS

- Treppenraum
- Heizungsraum
- Wäscheraum
- Hobbyraum zur individuellen Nutzung


SONSTIGES

- (einbruchsichere) Sicherheitsfenster
- 2006 Heizung, Leitungen, Elektrik, Küche und Sanitär neu
- großes Grundstück mit möglicher Teilung
- gepflasterte Terrasse
- kleines Gerätehäuschen / Schuppen
- ein Carport sowie eine Garage mit Platz für je ein PKW
- weitere PKW-Freiplätze in der Einfahrt vorhanden

Energieausweis (Bedarf)

Der Energieverbrauchskennwert beträgt:
247.60 kWh/(m²·a)
Der Primärenergieträger ist:
Gas
Wertklasse des Energieausweises:
G
Der Energieausweis ist gültig bis:
03.02.2032

Anfrage

+49 30 / 257 404 81


Ähnliche Angebote

Wir sind international für Sie vertreten!